rheinjug-Vortrag: Frege – konsequent funktionale Programmierung für die JVM

Print Friendly, PDF & Email

Wann? 30. März 2017, 18:30 Uhr (Vortrag beginnt um 19:00 Uhr)
Wo? Hörsaal 5F
Weitere Informationen und optionale Anmeldung bei meetup.com

„Die Industrie gewöhnt sich langsam an einen ‚funktionalen Stil‘ in Java und in anderen JVM Sprachen. Das ist ein Fortschritt. Den bisher dominierenden Ansatz von prozeduraler Bewirtschaftung veränderlicher Objekte können wir nun ergänzen durch reine Funktionen, deren Wirkung sich besser vorhersehen lässt.

Die großen Vorteile der funktionalen Programmierung ergeben sich jedoch erst, wenn man sie so konsequent umsetzt wie Frege, das die Eigenschaften von Haskell auf die JVM bringt.“

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Branchen-Event veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.