Ablauf

Um das Nebenfach zu wechseln, sind einige Schritte notwendig.

  • In einem Gespräch mit dem/der Fachstudienberater(in) für das Fach Informatik oder mit dem/der Prüfungsausschussvorsitzende(n) müsst ihr den Wechsel des Nebenfachs diskutieren. Dazu gehören die Gründe des Wechsels (kein Spaß, zu schwer, etc) als auch die Gründe, warum auf das neue Nebenfach gewechselt werden möchte.
  • Nachdem der Wechsel genehmigt wurde, müsst ihr einen formlosen, schriftlichen Antrag erstellen, in dem ihr den Wechsel erklärt. Dieser sollte natürlich von euch unterschrieben sein. Ein Beispiel dazu seht ihr weiter unten.
  • Anschließend erhaltet ihr dann die Bestätigung des Wechsels sowie die neuen Laufzettel. Mit diesen geht ihr zum Akademischen Prüfungsamt. Diese wird euch im System umtragen.

Bereits erbrachte Leistungen

Bereits erbrachte Leistungen entfallen ersatzlos. Ihr beginnt von Null in eurem neuen Nebenfach. Die erbrachten Leistungen im alten Nebenfach werden euch nicht anerkannt.

Beispiel Antrag

Hiermit beantrage ich, <Name>, <MatrikelNummer> den Wechsel des Nebenfachs von
<Altes_Nebenfach> zu <Neues_Nebenfach> zu Beginn des <Semester (Sommersemester 2010)>.

Studiengang: <Studiengang>
Altes Nebenfach: <Altes_Nebenfach>
Neues Nebenfach: <Neues_Nebenfach>

----------------------------------------
Ort, Datum                  Unterschrift
Print Friendly, PDF & Email