Post an Knut

Print Friendly

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Briefe, die Knut im Laufe der Zeit erreichen.


Hallo Knut,

bei den draußen doch anhaltend höhergradigen Temperaturen wollte ich mal
fragen, was für eine Strategie du persönlich hast, durch dieses warme
Klima zu kommen?

Auf dem Foto unter https://fscs.hhu.de/portal/ueber-uns/ scheinst du
jedenfalls gerade wohl schon zu viel Sonne abbekommen zu haben, oder? 🙂

Viele Grüße
Julius

Hallo Julius,

wie Du möglicherweise weißt, werden wir Eisbären und Pinguine regelmäßig missverstanden:

Wenn man es genau nimmt lieben wir nämlich Sonne und genießen es im warmen zu liegen. Außerdem sind wir Eisbären große Freunde von Pinguinen (einer der Gründe, warum ich in der FS Info Quartier bezogen habe).

Sollte es doch einmal zu warm werden bitte ich den einkaufenden Fachschaftsrat das örtliche Gefriergerät mit Eis zu bestücken – leider hält das nur jeweils wenige Tage, weil die mir alles wegfuttern 😉

Viele Grüße
Knut
(der wegen der nicht ThinkPad tauglichen Tatzen jemanden mit dem beantworten dieser Mail beauftragt hat)


Hi Knut,

Ich hoffe du hast deine Geiselnahme gut überstanden und die Biologen haben
dich gut behandelt. Gestern sahst du zwar wieder ganz glücklich aus, aber
vielleicht wolltest du uns auch nur die Partylaune nicht vermiesen.
Also wenn du jemanden zum reden brauchst oder die dich mal in den Arm nimmt,
sag Bescheid oder schau mal in der Mathe vorbei 😉

Liebe Grüße,
Janka

Ps. Mir hat unsere Zusammenarbeit beim Theater sehr gut gefallen =) Ich
hoffe, dass du nächstes Jahr wieder mit machst 🙂

Liebe Janka,

danke der Nachfrage. Nach der Party benötigte ich zwar Schlaf und
frische Luft aber ich habe die Geiselnahme gut überstanden. Einen
Kurzurlaub in der Fachschaft Mathe kann ich mir jedoch sehr gut
vorstellen – vorausgesetzt euer Teppich ist wieder sauber 😉

Beim nächsten Theater spiele ich bestimmt wieder mit, schließlich muss
ich unsere neuen Erstis kennen lernen.

Viele Grüße
Knut