Protokoll vom 26.03.2019

Print Friendly, PDF & Email

Anwesende: Markus, Simon, Gorden, Dennis, Robin, Kuro

Gäste:

Uhrzeit: 14:10 – 15:10

TOP 0: Regularia

Protokoll: Robin

Redeleitung: Kuro

Mit 6 von 18 Räten sind wir nicht beschlussfähig.

In der Sitzung stellen wir Vorschläge für den Fachschaftsrat auf

TOP 1: Berichte, Post und Mail

Mail

Catalyst Coding Contest: Robin kümmert sich immernoch drum

Mail für Nachklausurtutorium: Wurde nicht beantwortet (Über den Mail Account). Jetzt ist es auch zu spät.

Die Geschichte bekommt immer noch unsere Rechnungen

Jemand will kostenlose Werbung haben…

Der AStA will nach Prag zu einer Gedenkstätte. Dafür muss erst ein Kurs absolviert werden und der Fahrtpreis beträgt 150€.

Der AK will eine Resolution starteten und Doodled einen Raum. Hier beschäftigt sich keiner damit.

Berichte

Der Spieleabend lief im großen und ganzen ganz gut ab. Es waren ein paar Leute da, nicht zuviele, aber es war in Ordnung.

Wir hatten keinerlei Snacks mehr, das hat uns ziemlich traurig gemacht. Kuro will sich mal informieren bezüglich Snacks

Jemand hat sich während des Spieleabends etwas daneben benommen, wir reden mal mit ihm

Campuskino: Es liefen drei sehr schöne Filme und dann noch einen. Es liefen Oceans 11 (7 Leute anwesend), 12(6), 13(?) und … 8(0).

Oceans 8 war wohl schrecklich

Post

Kein Postverantwortlicher Anwesend

TOP 2: VA-Getränke

Wir brauchen ein Budget für Getränke. Simon schlägt 250€ vor.

Wir empfehlen die 250€ einstimmig. DIe Ersatzsitzung beschließt entgülitig.

TOP 3: Neue Whiteboardstifte

Robin findet die Stifte, die wir derzeit in der Fachschaft haben ziemlich nervig (schreiben nicht richtig, gehen nicht ordentlich wieder ab). Robin schlägt vor neue zu kaufen mit einen Budget von 20€.

Markus merkt an, dass wir bisher die Stifte wohl über die Sekretärinnen bekommen haben.

Wir diskutieren lange über die Farbe. Es wird Schwarz, Schwarz, Rot und ganz viele andere Sachen vorgeschlagen.

Wir empfehlen die 20€ einstimmig. DIe Ersatzsitzung beschließt entgülitig.

TOP 4:Veranstaltungen im April

Mariokart Tunier (6.04), LIP(12.04), CampusKino (12.04), Absolventenfeier (26.04).

Es wird ein Spieleabend vorgeschlagen. (am 18.04 [Gründonnerstag{Ein Rat hat kurz vorher Geburtstag}]) finden wir gut so.

Am 26.04 könnten wir noch ein MTG Abend oder ein Smash-Abend veranstalten. Es geht Richtung Magic. Wird das jetzt ein mönatliches Event?

Dann bleibt noch der 5.04

TOP 5:Neue Schälcheb und Becher (20 € ?)

Kuro weiß nicht was Schälcheb sind.

Die TK hat viele Becher. Da können wir ab und an was regeln. Man muss nur Bescheid geben.

Wir brauchen neue Schälcheb und neue Becher. deswegen empfehlen 20€ dafür. Einstimmig angenommen.

TOP 6:Die Zukunft des Teefaxes

Simon stellt GO Antrag auf verschieben des Tops auf die nächste reguläre Sitzung

TOP 7 :Die Zukunft des Mario Kart Tuniers

Unter vorbehalt würde Simon die Rolle des Verantwortlichen übernehmen. Finden wir alle gut.

TOP 8:Die Zukunft der QVM USB Sticks

Tobi wird das nicht mehr für die nächsten Semester machen. Dennis macht das jetzt wohl erstmal.

TOP 9:Die Zukunft des Spielabends

GImli wird das nicht mehr weiter veranstallten können. Deswegen brauchen wir einen neuen Verantwortlichen.

Simon schlägt vor den Top auf nächste Sitzung zu verlegen und ggf für jeden Spieleabend einen neuen Verantwortlichen festlegen.

Robin würde das ansonsten auch übernehmen.

Gorden macht auch gerne Raumbuchungen.

TOP 10: Snack Budget

Wir brauchen für Snacks ein Budget. Gorden schlägt 200€ für die Snacks erstmal vor.

Wir finden das alles gut. Vorschlag einstimmig weitergeleitet.

TOP 11: Sonstiges

Die Ersatzsitung wird für den nächsten Dienstag 14:09 angekündigt. Bei dieser Sitzung ist man ohne Mindesratanzahl beschlussfähig.

Dieser Beitrag wurde unter Protokolle abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.