Protokoll vom 03.02.2020 (Ersatzsitzung)

Anwesende Räte

  • Dennis Kuschke, (Bis 15:00)
  • Thanh Diu „Taddi“ Tran
  • Sotiris Galanos
  • Alex Gundert
  • Ammon Sillah
  • Sascha Schmidt
  • Marcel „Markal“ Gerken
  • Robin Kraft
  • Simon „👑“ Franz
  • Jakob Rotchteine //Aktuell noch nicht zurückgetretten
  • Jörg Hendrik Janke
  • Lian Remme
  • Julia „Jules“ von Busch
  • Celina Sieberg
  • Nemanja „Nemo“ Todorovic
  • Julian Ullrich

Verspätet

  • Gorden Wunderlich (14:53)

Entschuldigt

  • Alex Faust
  • Antonio Berycka
  • Paulin Dürwald
  • Lars Liebrand
  • Steffen Heß
  • Julia Block
  • Marcel Thiel

Leute, die einfach nicht da sind, aber auch nicht richtig bescheid gegeben haben

Top 0: Regularia

  • Redeleitung: Alex 👌🏻
  • Protokoll: Robin
  • Mit 16 von 24 Räten und weil die letzte Sitzung nicht beschlussfähig war, sind wir beschlussfähig
  • Wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung an
  • Wir nehmen das Protokoll vom 20.01.2020 zusätzlich nachträglich an
  • Wir nehmen das Protokoll vom 17.12.2019 zusätzlich nachträglich an, da dies vergessen wurde.
  • Wir nehmen die unten aufgeführte Topliste an

Top 1: Berichte, Mails und Post

Berichte

Semesterabschlussgrillen

Es ist sehr viel Essen weggegangen (Mehr als beim letzten Semesterabschlussgrillen). Wir haben so schon gegen 18:00 die Veranstaltung beendet, da nichts mehr zuessen da war.
Ansonsten waren recht viele Leute da. Es war ganz nett und es gab keine komplikationen.
Lian ist etwas sauer darüber, dass sich im Helfer.Inphima.de Tool wenige freiwillige gemeldet haben (Speziell wenige aus dem Fachschaftsrat)
Zweimal in einem Monat grillen ist vielleicht etwas doof was Helferpersonal angeht.
Sotiris zieht für sein Neujahrsgrillen das gleiche Feedback, wenn es bei einem Grillen dazu kommt, dass niemand hilft, dann wird das Grillen einfach ausfallen. So helft bitte.
Kurzer Abschweif von Robin: Wir können auch im neuen Discord nach Hilfe fragen. Das sind zwar Erstis, aber die kann man doch inkludieren.

VVV

Am Donnerstag war die (V)VV der Informatik, Physik und Mathematik.
Das Protokoll zur VVV wird bald auch veröffentlicht.
Wir machen uns etwas Sorgen um die Mathe. Laut angaben gibt es recht wenig Nachwuchs und viele von den aktuellen Räten werden wohl rausfallen. Wir finden das sehr schade, können aber nicht eingreifen.
Elli aus der Physik wird als InPhiMa Kassenwart zurücktretten. Lian macht das aktuell hauptsächlich, wir brauchen aber Fallback. Alle anwesenden Robins hatten sich bereiterklärt das zu übernehmen.

Spieleabend

Laut Sascha war es gut. Der Abend ging auch echt lange. Der genaue Betrag der Kosten ist gerade nicht vorhanden, wird jedoch nachgereicht. Wir waren aber unter dem 25 Euro Budget.
Laut Simon waren es 15-20 Menschen, die Anwesend waren.

Ausbau der Informatik

Am Montag hat eine Veranstaltung statt gefunden, in der es um den geplanten Ausbau der Informatik geht. Aktuell ist der Studiengang nicht dafür gerüstet, die Menge an Studierenden (besonders Erstsemester) richtig zu fördern.
Neben vielen Professoren und anderen Angestellten des Instituts waren auch Sortiris, Simon und Steffen anwesend.
Es wird geplant, dass neue Professuren ausgeschrieben und der Mittelbau stark ausgebaut werden soll. Vielleicht soll es ein Vorbereitungskurs für Mathematik in der Informatik („Mathe für Informatiker“) geben (der mit Creditpoints belohnt und benotet wird).

Es wird ein Plan zusammengestellt, was für Mathematik-Inhalte für die Informatik-Veranstaltungen eigentlich relevant sind.

Für eine neue PO soll ein neuer Musterstudienplan entwerfen werden (der auch von der WE, wo wir Vertreter haben, abgesegnet werden muss). Übergangsregelungen und Auswirkungen auf Doppelstudiengänge (sollen beibehalten werden) werden dann noch ausgearbeitet. (Anmerkung: Man rutscht nicht automatisch in eine neue PO, kann aber auf Antrag wechseln.)

Auch das Nebenfach soll flexibillisiert werden und weniger CP ausmachen. Das ursprüngliche Nebenfach ergab sich dadurch, dass die Informatik früher sehr klein war. Da sie jetzt explodiert ist, könnte man jedoch jetzt auch das gesamte Studium mit Informatik füllen, so der Plan.

Vielleicht ist man auch nicht mehr an ein Fach als Nebenfach gebunden, sondern kann variabel sich raussuchen, was man machen möchte, wie es aktuell schon bei der Physik möglich ist.

Computerlinguistik soll evtl. komplett aus den möglichen Nebenfächern rausfallen.

Das alles sind bisher aber nur unverbindliche Entwürfe, offizielle Ankündigungen werden gegebenfalls noch folgen. Bei Fragen kann man sich an Steffen, Simon und Sortiris wenden.

Mail

Nichts interessantes. Es gab eine Mail für die Kassenwärter für geänderte Sprechstunden. Die Kassenwärter sind informiert.

Post

Wir haben Poster bekommen bezüglich einer Veranstaltung für Frauen in der Technik (Zudem auch ein paar Flyer) – Das große Plakat werden wir nicht aufhängen (Zu groß für unser Glaskasten), statt dessen werden wir die Flyer in den Glaskästen aufhängen

Lian schlägt vor für die Ersti-Tüten (Es geht um eine Veranstaltung am X.04 … Das bringt in Ersti Tüten nicht)

Außerdem: Unsere altbekannten Linux-Magazine

Wir haben ein Paket bekommen, das ist jetzt beim AStA. Sortiris kümmert sich darum, vermutlich handelt es sich um die bestellten Spiele

TOP 2: FSVK Vertreter

Da Sara vor zwei Wochen zurückgetreten ist, müssen wir, wie im letzten Protokoll schon angekündigt, eine/n neue/n Stellvertreter/Stellvertreterin wählen.
Ein paar Freiwillige melden sich nach kurzen zögern.
Celina und Markal².

Sascha stellt GO Antrag auf anonyme Wahl. Wird angenommen, Sascha bereitet die Wahl vor.

Die Wahlergebnisse lauten:
Markal² : 10 Stimmen
Celina : 3 Stimmen

Damit ist Markal² jetzt der FSVK Stellvertreter.

TOP 3: Termine März

Im letzen Protokoll haben wir folgendes vorgeschlagen:

06.03.2020 – Karaokeabend – 18:30 – 2512.02.33 (Gebucht ab 16:00)
13.03.2020 – CampusSpielfilmabend – 18:30 – 5C (Assassination Nation) (Gebucht)
20.03.2020 – Spieleabend – 17:00 – 2512.02.33
27.03.2020 – MarioKart Spätwinterspielecup – TBD – 2512.02.33 (Gebucht ab 14:30)

Lian sagt wir sollten jetzt schon die Uhrzeiten dazuschreiben, da es ziemlich viel verwirrung gab in letzter Zeit. (Wurde gemacht, wird in Zukunft auch so übernommen)

Außerdem wird es Nachklausurtutorien geben für Programmieren und Aldat. Die Daten werden im laufe der Woche auf der Website bekannt gegeben. Wir kümmern uns auch drum, dass auf den Iliasseiten der Veranstaltungen diese Informationen auftauchen.

TOP 4: Jakobs Kooptierung

In der letzten Sitzung hat Jakob seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er würde sich dennoch gerne weiterhin in der Fachschaft engagieren.
Er war noch nicht beim FSRef und ist noch nicht offiziell zurückgetreten.

Wir stimmen darüber ab in zu Kooptieren und ihm auch weiterhin das Schlüsselrecht zu geben und ihn in Planungen von Fachschaftsveranstaltungen mit zu inkludieren.

Keiner ist dagegen, keine Enthaltung, einstimmig angenommen

TOP 5: Postverantwortlicher

Da Jakob wie oben genannt zurückgetretten ist, wird Sotiris jetzt den Post(en¹) als Hauptverantwortlicher übernehmen. Als Stellvertretung / Nebenverantwortliche möchte Sascha den Post(en¹) übernehmen.

Damit sind wir alle Einverstanden.

¹Der Wortwitz wird Markal² kreditiert. Sehr gut gemacht.

TOP 6: Alträte Treffen

Marcel T. hat im Slack angesprochen, dass wir vielleicht wieder ein Alträtetreffen organisieren könnten. Das gab es zuletzt vor ein paar Jahren (Es geht um ein Treffen von allen Menschen, die mal Rat waren und interesse haben vorbei zu kommen. Im letzten Jahr war es ein Grillen). Marcel T. würde sich drum kümmern.

Meinungsbild, ob wir sowas wieder veranstalten wollen:
Simon findet die Idee gut. Wir sollten das Budget jedoch gering halten, da es nicht den Interesssen der Fachschaft/Studierenden zugute kommt.
Lian: Vielleicht kann man mit Spenden das Ding finanzieren.

Wir finden das prinzipiell alle gut, wenn das gemacht wird. Lian würde auch unterstützen bei der Planung und Veranstaltung.

TOP 7: 65 Euro VA Budget

Dennis möchte wieder Getränke bestellen. Dafür braucht er 65 Euro. Es geht um Getränke für Veranstalltungen.

Abstimmung: Keiner ist dagegen, keiner enthält sich. Einstimmig angenommen. Wir geben 65 Euro Budget für Getränke frei.

TOP 8: Tressorschlüssel Lian

Lian hat zur Ersti-Fahrt einen Tressorschlüssel temporär bekommen. Auch jetzt ist das noch ziemlich gut, weil Lian mit der Inphima für ziemlich viel Geld verantwortlich ist. Er stellt Antrag den Schlüssel weiterhin zu behalten.

Abstimmung: Keiner ist dagegen, keine Enthaltung, Einstimmig angenommen. Lian darf den Schlüssel behalten.

TOP 9: Sonstiges

  • Lian möchte neue Werbeclips drehen, dafür wird gerade im InPhiMa Slack Ideen gesammelt. Externe können auch gerne mitmachen, meldet euch einfach per E-Mail oder co. Es geht nicht nur um Schausteller, sondern auch um Kreative Menschen, oder Kamera-Menschen.
  • Chiara stellt den Antrag, ob wir nicht Volt Orange in unser Sortiment aufnehmen können. Es gibt einige Probleme, die damit Hand in Hand gehen. Zum Beispiel würde das die Voltkosten erhöhen. Oder die Volt Orange wäre teurer als die originale. Chiara sammelt eine Auflistung von Personen, die Interesse an Volt Orange haben.
  • Wir sehen uns in 2 Wochen wieder. Ab jetzt ist jede 2. Woche Sitzung. (Also Sitzung jede grade Kalenderwoche bis zum Begin der Vorlesungszeit. Überschreibt Entscheidung aus vorherigen Protokoll)

² Markal = Marcel Gerken

Protokoll vom 20.01.2020

Anwesende Räte

  • Alex Faust
  • Alex Gundert
  • Ammon Sillah
  • Antonio Berycka
  • Dennis Kuschke
  • Gorden Wunderlich
  • Julian Ullrich
  • Jörg Hendrik Janke
  • Paulin Dürwald
  • Robin Kraft
  • Sara Bielak
  • Sascha Schmidt
  • Simon „👑“ Franz
  • Sotiris Galanos
  • Steffen Heß
  • Thanh Diu „Taddi“ Tran

Verspätet

Entschuldigt

  • Celina Sieberg
  • Marcel Gerken
  • Marcel Thiel
  • Lars Liebrand
  • Lian Remme
  • Julia Block
  • Julia „Jules“ von Busch
  • Jakob Rotchteine

Leute, die einfach nicht da sind, aber auch nicht richtig Bescheid gegeben haben

  • Nemanja „Nemo“ Todorovic

Top 0: Regularia

  • Redeleitung: Alex 👌🏻
  • Protokoll: Robin
  • Mit 15 von 25 Räten sind wir beschlussfähig
  • Wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung an
  • Wir nehmen die unten aufgeführte Topliste an

Top 1: Berichte, Mails und Post

Berichte

Grillen

Verlief gut. Es waren echt wenig Helfer da, kennt man ja leider. Aber ansonsten lief es gut.

Mail

  • Es wird recht viel renoviert in der Uni. Anfang Februar werden die Rauchmelder durchgeprüft. (Siehe letzte Woche)
  • Ab sofort kann man sich für die Absolventenfeier anmelden (ggf werden auch Helfer gesucht)

Post

Keine

Top 2: Termine Februar

Lian möchte für den Newsletter die Termine für Februar jetzt schonmal festlegen

Interesse besteht daran, nochmal einen Casinoabend zu machen. Wir schauen nächste Woche nochmal, ob Celina nochmal interesse hat einen zu veranstalten.

07.02 – Konsolenspieleabend
14.02 – CampusSpielfilmabend
21.02 – Spieleabend
28.02 – (Casinospieleabend/Magic Spieleabend)

Top 3: Termin Karaoke

Simon schlägt den 06.03.2020 vor. Das liegt genau im 3 Monatsrythmus. Alle finden das gut. Wir werden am 06.03 den nächsten Karaokeabend machen.

Top 4: Mach’s gut Sara

Sara hat sich dazu entschieden das Studium abzubrechen. Sie will jetzt anfangen zu arbeiten. Demnach wird sie auch aus dem Fachschaftsrat austreten.

Die Freikaufsumme in Form von Kuchen wurde leider nicht ausgezahlt. Das Kuchen-Inkassoverfahren wird gestartet. Sie versucht noch diese Woche den Strafkuchen zu zahlen.

An der Stelle verabschieden wir uns von Sara und bedanken und für die gute Zusammenarbeit. 😭

Sie wird versuchen sich heute noch beim FSRef abzumelden (Gorden meint, sie könne auch eine Mail dahin schreiben :Shrug:)

Wir müssen folgende Posten neu verteilen:

  • FSVK-Verantwortliche
  • Social Media

Top 5: Drucker

Was ist jetzt mit unserem Drucker? Der aktuelle Drucker meckert jetzt schon ziemlich lange. Es kümmert sich anscheinend niemand um einen neuen Drucker. Wir müssen dafür Angebote einholen.

Der Drucker druckt aber noch. Wir haben noch einiges an dunklen Toner da, damit kann man zumindest Schwarz-Weiß drucken…Ab und An geht auch bunt. der Drucker ist seltsam.

Top 6: Vorlesungsfreie Zeit

Die Vorlesungsfreiezeit fängt bald an. Wie gehen wir am besten vor ?

Saschas Vorschlag ist es, dass wir nächste Woche noch die Sitzung machen, dann auf das 2 Wochen-Model umsteigen.

Nächste Sitzung ist also:

  • 27.01.2020
  • Dann im 2 Wochentakt (10.02, 24.02 etc. jede ungerade Woche, bis anders entschieden)

Top 7: Sonstiges

  • Jetzt wird aufgeräumt
  • Sotiris möchte für 2 Monate im voraus die Veranstaltungen planen. Gerade für externe wäre es ganz gut, wenn man mehr ankündigen kann, wann welche Veranstaltungen stattfinden.
  • Wir könnten schonmal überlegen, was wir im März machen können.

Protokoll vom 03.12.2019

Anwesende Räte

  • Alex Faust
  • Alex Gundert
  • Ammon Sillah
  • Antonio Berycka
  • Dennis Kuschke,
  • Gorden Wunderlich
  • Julian Ullrich
  • Lars Liebrand
  • Marcel „Markal“ Gerken
  • Marcel Thiel
  • Paulin Dürwald
  • Robin Kraft
  • Sascha Schmidt
  • Sotiris Galanos
  • Thanh Diu „Taddi“ Tran

Verspätet

  • Celina Sieberg (14:18)
  • Nemanja „Nemo“ Todorovic (14:37)
  • Sara Bielak (14:18)

Entschuldigt

  • Jakob Rotchteine
  • Julia Block
  • Julia „Jules“ von Busch
  • Jörg Hendrik Janke
  • Lian Remme
  • Simon „👑“ Franz
  • Steffen Heß

Leute, die einfach nicht da sind, aber auch nicht richtig Bescheid gegeben haben

TOP 0: Regularia

  • Start 14:15
  • Ende 15:00
  • Protokoll: Robin
  • Redeleitung: Alex 👌🏻
  • mit 15 von 25 Räten sind wir beschlussfähig
  • Wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung an
  • Wir nehmen die unten aufgelistete Topliste an

TOP 1: Berichte, Mail und Post

Berichte

FSVK

Wenn wir Verträge vom AStA unterzeichnet haben wollen, sollen wir die fristgerecht vorlegen

Wir dürfen als Räte kostenlos an Erste-Hilfe-Seminaren teilnehmen. Seit die Universität diesen Kurs offen anbietet, hat sich noch kein Rat aus keiner Fachschaft dort angemeldet und an einem Erste-Hilfe Kurs teilgenommen.

Glühweinstand

Es ist am Anfang ziemlich doof gelaufen, wir kamen zum Aufbau nicht ins Lager und an die Backzutaten in der Physik. Deswegen hat sich das ganze etwas nach hintengezogen. Viele Helfer sind spontan noch ausgefallen.

Laut Antonio lief es nach dem verspäteten Aufbau eigenlich ganz gut. Es sind viele Leute noch spontan eingesprungen. Unsere Eier waren irgendwann erschöpft, deswegen ist die Teigzufuhr ausgefallen und wir mussten ab 16:00 den Waffelverkauf einstellen. Die Eier wurden dann zwar nachgekauft, aber nicht mehr verarbeitet.

Bei der Abbauschicht waren wir dann etwas unterbesetzt. Das war anstrengend.

Morgen sollte alles klappen. Jegliche Schlüsselträger sollten rechtzeitig da sein.

Spieleabend

Es waren weniger Leute da, als beim Semesterstart, es ging ziemlich langsam los, dennoch war es ein recht schöner Spieleabend. Einige Veranstaltungen waren parallel. Weihnachtsfeiern, Klimademos und andere Fachschaftsveranstaltungen.

Die Kosten für den Abend belaufen sich auf etwa 22€

Bestelabend

Es waren ein paar Leute konstruktiv damit beschäftigt die Fachschaft zu verschönern. Wir haben jetzt recht viele Lichterketten aufgehangen und etwas Fensterdeko zurechtgeschnitten. Im Prinzip sind wir recht zufrieden. Kosten für die Fachschaft sind dabei nicht angefallen.

Post

Ein neues Linux-Magazin ist angekommen.

Wir haben eine Einladung bekommen von der Universitätsverwaltung zum Neujahresempfang – Jeder Fachschaftsrat ist persönlich, aber nicht übertragbar, eingeladen. Wenn jemand interesse hat, soll er sich bei Sotiris melden, der leitet das weiter.

Wir haben wieder Flyer und Plakate vom „Pitch Club“ bekommen, nachdem Sascha mit jemandem telefoniert hat. Im letzten Jahr hatten wir wohl schonmal damit zutun ? – Das ist eine Ansammlung von verschiedenen Firmen, wo man mal reinschauen kann ? Also eine Art Berufsmesse. @Sascha kümmtert sich weiter drum.

Mails

Wir haben die Einladung zur Weihnachtsfeier von Frau Freese bekommen, wir freuen uns drauf.

Viele Karaoke-Songwünsche kamen per Mail an, siehe „Sonstiges“.

Top 2: Schlüsselkastenschlüssel

Einige Räte hätten gerne noch Schüsselkastenschlüssel. Wir haben gerade einen recht großen Rat und damit jeder seiner Aufgabe nachgehen kann, wäre es gut wenn Redeleitung und Postmenschen noch an die notwendigen Schlüssel kommen.

Es wird nachgefragt, wer ernsthaft einen Schlüssel braucht.

  • Sotiris möchte an die Post
  • Alex 👌 als Redeleitung, damit er in den Sitzungsraum kommt
  • Steffen wollte einen, weil er häufig bei Veranstaltungen noch zum Schluss da ist.

Robin schlägt ein Budget für drei neue Schlüssel von maximal 50 € vor.
Keiner ist dagegen, keiner enthält sich, alle sind dafür. Einstimmig angenommen.

Top 3: Snackbudget VA

Für unsere Veranstaltungen brauchen wir neue Snacks, Steffen möchte ein Budget von 20 €

Keiner ist dagegen, keine Enthaltungen, alle sind dafür. Einstimmig angenommen.

Top 4: Sonstiges

Hochschul-E-Sport

Ein AStA Mensch hat uns auf Facebook angeschrieben, ob wir wissen, wo es in der Universität einen Raum geben könnte, wo die Universität ein E-Sport-Team aufbauen könnte.. Wir wissen nichts in die Richtung, Marcel T. kümmert sich drum ihm zu antworten

Stammtisch

Leider ist der „Goldene Kessel“ ausgebucht. Wir haben 3 Möglichkeiten:

  • Trotzdem hingehen und hoffen, dass es funktioniert
  • woanders hingehen
  • oder es einfach sein lassen

Sotiris‘ Hautpvorschlag ist es, einfach auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Wenn sich die Gruppe dann auflöst, kann man gerne in der Gruppe privat noch was veranstalten.

Marcel schlägt vor auf Facebook einen Ticker dann laufen zu lassen, damit wir aufgefunden werden können. Das ist eine gute Idee, im letzten Jahr hatten wir Leute, die uns leider verpasst haben und im nachhinein auf Facebook geschrieben haben.

Taddi schlägt als Startzeitpunkt für den Besuch und das Treffen vor dem McDonalds um 18:00 vor.

Feuerzangbowle

Antonio will Feuerzangbowle beim Glühweinstand… Die Idee ist gut, aber die Frage ist, ob offenes Feuer auf dem Uni Gelände so eine gute Idee ist

Karaoke

Wir müssen noch einige Lieder vorbereiten. Wir werden uns diesen Mittwoch nochmal zusammen setzen um die Songwünsche abzuarbeiten… Je mehr Hilfe, desto besser.

Protokoll vom 27.08.2019

Anwesende Räte

Alex 👌, Robin, Lian, Julia, Sascha, Simon (Seit 14:10), Julian, Antonio, Hendrik, Alex 👊, Gorden, Celina, Marcel

Entschuldigt

Ammon, Sotires (Per Foto von Nachricht auf Colaflasche), Jules, Markal, Dennis, Taddi, Sara

Verspätet

Jakob (14:45), Nemo (14:40),

Klassenbucheinträge

Lars, Paulin, Steffen

Uhrzeit

14:25 (???) – 14:53

TOP 0: Regularia

  • Redeleitung: Alex 👌
  • Protokoll: Robin
  • Mit 13 von 25 Räten sind wir beschlussfähig.
  • Wir nehmen die unten aufgelistete Topliste einstimmig an.
  • Wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung einstimmig an.
  • Wir finden auch die Topliste der letzten Sitzung okay.

TOP 1: Berichte, Mails und Post

Mails:

  • Katzenschulung
  • Awerenessschulung: Es gibt ein Doodle, mit mehreren Terminen. Dabei gibt es coole Lektionen über Diskriminierung und Verantwortung
  • am 26.09 Packt der AStA irgendwelche coolen Taschen für die Erstis. Vielleicht kann man da was Looten ? Freiwillige können sich melden.
  • Ein paar Jobangebote

Post

  • Mensch ist zu spät

Berichte

FSVK:

  • ESAG: Bewohner der Christophstraße haben Probleme mit der ESAG (Ist ja auch laut.. Vielleciht verständlich.. Aber sie haben sich ein Haus neben der Uni gekauft ?) – Wenn es Probleme gibt, melden bei FSREF
  • FSREF Veruntreut Geld für Switch
  • Obst und Gemüse ist Gesund
  • Es ist kriminell ############ zu sagen.
  • Der AStA sei laut Mail wohl Linksversifft. Leider bekomme ich trotzdem nicht mehr Bafög
  • Die Geschichte hat jemanden, der Beauftragt ist Snacksuell zu belästigen.

Spieleabend

  • Am Freitag vor einer Woche hatten wir einen Spieleabend.
  • Viele Leute waren nicht da. Es waren dennoch 13-14 Menschen da.
  • Laut Julian war Veranstaltung bis 1:00, dann waren es noch ein paar Kartenspiele in der Fachschaft
  • 19 Euronen Kosten

Konsolenspieleabend

  • Simon hat Geld ausgegeben … Es war irgendwas mit nem zehner vorne Dran (Dh 15 < X < 25) (Formulierung passt nicht mehr, aber egal)
  • Gorden ist verwundert, weil wegen hohen Fressmaterialen zur verfügung
  • Es wurden viele Switchspiele gespielt
  • Niemand bringt mehr Konsolen mit (Außer Switches)
  • Julia fragt, warum denn keiner sein Nintendo mitbringt. Wir sind erstaunt.

TOP 2: Fachschaftsessen

Lian hat eine Idee gehabt: Statt FS-Essen ein Essen in der Fachschaft zu machen, dafür gönnen wir uns einfach ein Caterer.

Vorteile:

  • ???
  • Es gibt Veganes und Vegetarisches mit Auswahl
  • Wir sitzen nicht statisch, sondern können uns einfach umsetzen

Nachteil:

  • Atmosphäre wäre anders.
  • Wir müssen aufräumen ?
  • Irgendwas mit Katzen (Kosten)

Gehen wir zum Essen oder kommt das Essen zu uns ? SP Saal ?

Niemand macht einen Ragequit.

Lian kümmert sich um alles. NIemand findet das eine doofe Idee

TOP 3: PHANTASIALAND

Am 11.09 geht es dahin. Wir müssen unser Ticket vom April Wett machen. Eine Sinnvolle Bahnverbindung steht im Slack.

Sascha will irgendwo anders hin… Irgendwas mit Kernkraftwerken und Pommes.. Seltsame Kombi, aber Okay. Atomkraft ist ganz nice.

Sascha klaut gerne Gratis Eis – Softgetränke gibt es auch gratis.

Seltsamme Mülleimer

TOP 4: LIP

Erstsemestler werden wieder das Licht der Uni erblicken und keine Ahnung haben, was sie tun. Wir wollen das nicht tatenlos anschauen, sondern würden wieder Hilferstellung beim installieren und kennenlernen von Pinguin-Betriebsystemen bieten.

Angepeilt ist der 11.10.2019 – So ab 14:30, Wir wollen einen Hörsaal

TOP 5: Time to Saaaaay Goodbye

Es gibt Kuchen, weil:

Julia sagt tschüss für eine lange Zeit.

Antonio fragt nach einer Abschiedsparty. (Kunstpause) Nein.

Es gibt eine Party auf Julias Kosten, wenn sie wieder da ist. Es wird Salzstangen und EIN Bier geben. Für Julia sind wir alle Fehlproduktionen (Anscheinend geht sie nicht im guten… Sorry)

Laut Gorden sind wir wohl nicht alle eingeladen … Tja

Julia rettet die Umwelt mit Metallstrohalmen

Wir sind alle sehr traurig. Besonders Julia ist traurig, will aber nicht besucht werden.. Wenn jemand in der Nähe von Irland ist, wird es sich bestimmt melden… Oh man, das ist zum Irre werden.

TOP 6: Sonstiges

Es kommen Mails, die Informatikfern sind. Was machen wir damit ?

Besonders Mails, die vom AStA sind … Machen wir da irgendwas ? Das ist eigentlich nicht unser Bier.

Absolute Macht für die Jobbörse.

Julian mag wohl keine Flyerverteiljobs… Voll Fly

Sascha hat doch was:

Erstifahrt

Oh Junge… Man soll sich melden, wenn man mitkommen will (Nur mit Grund)

Simon will ########### – Kritisch und eigentlich nicht okay

Wir haben 6 Plätzchen (Vielleicht mehr ? … Leider müssen wir NAWIs mitnehmen)

Es kommen viele GO Anträge.

Wir müssen eine Minute pause machen .. GG Marcel

Protokoll vom 30.07.2019

Anwesend

Räte

Pünktich

Dennis, Sara, Markal, Simon, Lian, Marcel, Taddi, Gorden, Sascha, Lars, Julian, Jules, Alex :fist: , Ammon, Steffen, Hendrik, Alex👌, Robin, Iakov, Celina, Sotires

Verspätet

Entschuldigt

Antonio, Paulin,

Gäste

Tim,

Uhrzeit

14:38 bis 15:14

Top 0: Regularia

  • Redeleitung: Alexander 👌
  • Protokoll: Robin
  • Mit 21 von 25 Räten sind wir beschlussfähig.
  • Wir nehmen die unten aufgelistete Topliste einstimmig an.
  • Wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung einstimmig an.

Top 1: Mails, Berichte und Post

Mails

Erstsemester-Kalender

ESAG Kalender will einen Text von uns haben … Lars schlägt vor das machen die Social Media Menschen … Jakob soll das machen ?

Wenn am 4 August kein Text da ist, dann haben wir Pech gehabt

AStA macht Urlaub

FSREF braucht dringend die Selbstregulierung und die Veranstalltungsanmeldungen.

Wir haben soweit fast alles erledigt, Celina reicht noch was an das FSRef nach wegen der Veranstalltungen

Baumaßnahmen am 25er Gebäude

Es kann 4 Wochen Lang etwas laut werden

Nerdcorner

Das SSC will lustige Funfacts haben. Wir fühlen uns beleidigt als Nerds.

Briefe (Nachtrag von Iakov)

Wir haben flyer von E.on™ bekommen, bezüglich deren Trainee programm. Im beigelegten Brief steht, dass dies so telefonisch vereinbart wurde. Die flyer sind in der Fachschaft zu finden.

Berichte

Spieleabend

Längerer BEricht im Slack (Nicht Persistent!). Ging bis 23:00. Vermutlich wegen des Wetters und Kirmes und Feuerwerk. Sascha verschwendet unser Geld komplett (4€ Überzogen!!). Es gab keine Beschwerden, aber den Wunsch nach kurzen Spielen.

Im WIki (Persistent!) gibt es jetzt eine Inventarliste. Wir reden drüber, ob wir Cash für neue Spiele verbrennen… Ideen werden im Slack gesammelt (Oder schickt uns per Email Voschläge?)

FSVK

Fachschaftsreferenten wurden neu gewählt. Darunter ein neuer Mensch.

Maide will eine Awarenessschulung. Lian hat Interesse aber vielleicht keine Zeit

Wir sollen uns mit den Änderungen am HSG auseinandersetzen (Wuhu, Wir dürfen Waffeln bauen)

Mariokart

War letzten Samstag, nicht ganz so stark besucht. (Es war warm, Das ist eine Ausrede). 14 Leute waren vor Ort. #################. Es lief ziemlich reibungslos ab. Wir basteln Gewinne selbst (Ist günstiger so … Und was besonderes! Neue Ideen: Werden noch gefunden)

Magic Spieleabend

War gut besucht mit 23 Leute im Peak. Bis 3:00 Morgens war was los und Leute dachten sich, dass man Wasser mitbringen kann… Cool.

Post

Wir haben keine neue Post mit Ausnahme von einem Magazin, was jetzt in der Fachschaft ausgelegt ist

Top 2: Filmeabend

Wir müssen wieder Filme anfragen.

Bezahlen wir wieder den EIntritt, oder wollen wir Monetten von den Leuten einsammeln, die sich die FIlme anschauen.

Derzeit zahlen wir 1.13€, der Eintritt wäre pro Person 1.50€. Wir machen so gerade gute Erfahrungen mit den Campuskino.

Die Buchhaltung ist derzeit etwas konfuse mit dem Übernehmen der Eintrittskosten. Deswegen machen wir das so nicht mehr weiter. Die Eintrittskarten müssen in Zukunft von den Teilnehmern gekauft werden.

Wir bekommen Cash, wenn wir Eintritt nehmen … Hmm das ist ein guter Punkt.

Heute letzte Chance einen FIlm vor zu Schlagen

Top 3: Mails 2.0

Viele Neuräte haben Mailzugang und wissen nicht, was sie tun !

Wenn eine Mail ankommt, sollte man sie nicht nur lesen, sondern bearbeiten oder Markieren (Da gibt es bei Roundcube eine Flagge, bei Thunderbird einen Stern) … Bearbeitet die Mails bitte. Wenn eine Mail reinkommt, gebt den Betroffenen bescheid (zB ein neues Jobangebot ? Sagt Alex F. und Paulin bescheid)

Wenn ihr keine Zeit und Ahnung habt, könnt ihr auch die Mail wieder als ungelesen markieren.

Wir haben mehrere Ordner, markiert die dann als ungelesen, damit nichts untergeht.

Alex tldR, Wenn mails gelesen aber nicht bearbeitet, macht das ganze erkenntlich. (Ungelesen oder Flaggen) (Nochmal die Information aus dem letzten Paragraphen)

Top 4: Bachelorausschußvertretung

Bei der Konstituierenden Sitzung haben wir schon die Vertreter gewählt, diese brauchen aber Stellvertreter.

Simon (Master ?) und Hendrik(Bachelor ?) waren die Vertreter. Nemo sollte Stellvertreter für beides sein. Wir reden nochmal mit ihm.

Alex 👌 leitet das alles weiter

Top 5: VA Getränke Budget

Dennis will getränke bestellen für Veranstalltung. Er schlägt 40€ dafür vor.

Abstimmung über 40€ Budget für VA Getränke

Keiner Dagegen, keine Enthalungen, EInstimmig angenommen.

Top 6: Papierschneidemaschine

Steffen will eine Papiermaschine. Wir hatten wohl mal eine, aber die exisitert nicht mehr. Er hat schon was rausgesucht und niemand hat einen Gegenvorschlag gemacht.

Außerdem will Steffen Pattafix haben, weil wir nicht mit Panzerband Asbest aus der Wand ziehen sollten (Legit, ich will nicht sterben)

Textilreiniger wäre auch nice. Die Sofas sind Bäh.

Simon träumt von Schmirgelpapier. Wir müssen eine Traumhafte Fachschaft sein und wollen seinen Wunsch erfüllen.

Wir wollen auch Schämme ?

Lian will Whiteboardmarker … Das sind ziemlich viele Items für einen Beschluss.

Alex 👌 merkt an, dass das Maximum bei einem Beschluss bei 400 Euronen liegt.

Für all das will Steffen ziemlich viel Cash .. Alex schlägt 80€ vor. Niemand bietet mehr.

Wir stimmen ab über: 80€ Budget für die oben genannten Gegenstände.

Keiner dagegen, keine Enthaltung, Einstimmig angenommen.

Alex schließt das Top

Top 7: ???

Sara stellt GO Antrag auf Verschieben des Tops auf nächste Sitzung

TOP 8: Anwesenheit bei den Sitzungen

Siehe letztes Protokoll… tldr, wir sind viele Räte, wir sollten bei den Sitzungen da sein und wenn man drei mal unentschuldigt fehlt, dann sollten wir mal drüber reden.

Julian findet es gut, wenn man vorher bescheid gibt (im Slack) wenn man abwesend ist.

Alex beruft sich auf die GO und sagt, dass wir uns bei der SItzungskoordination abmelden müssen.

Wir sollten uns eventuell an die GO halten.

Wir haben nachgeprüft, Alex 👌 hat recht mit der GO… Also bitte bei ihm oder bei Sascha bescheid geben…

Alex denkt laut drüber nach, ob das per PN an oben genannte passieren soll, oder im #General

Sotiris schlägt einen eigenen Channel vor.. Alex 👌 ist kein Fan davon.

Sascha hat Sprechzeit von 12 bis MIttags

Top 9: Sonstiges

Ratsschulung:

Es findet am 01.08 eine FSREF Ratsschulung statt (Die Grillen auch und wollen vorher eine Anmeldung)… Es wäre cool, wenn da jemand hingehen würde. Termin und Ort stehen im Kalender.

Fotos:

Robin macht Fotos für die Slack Emojis.

Protokoll vom 26.03.2019

Anwesende: Markus, Simon, Gorden, Dennis, Robin, Kuro

Gäste:

Uhrzeit: 14:10 – 15:10

TOP 0: Regularia

Protokoll: Robin

Redeleitung: Kuro

Mit 6 von 18 Räten sind wir nicht beschlussfähig.

In der Sitzung stellen wir Vorschläge für den Fachschaftsrat auf

TOP 1: Berichte, Post und Mail

Mail

Catalyst Coding Contest: Robin kümmert sich immernoch drum

Mail für Nachklausurtutorium: Wurde nicht beantwortet (Über den Mail Account). Jetzt ist es auch zu spät.

Die Geschichte bekommt immer noch unsere Rechnungen

Jemand will kostenlose Werbung haben…

Der AStA will nach Prag zu einer Gedenkstätte. Dafür muss erst ein Kurs absolviert werden und der Fahrtpreis beträgt 150€.

Der AK will eine Resolution starteten und Doodled einen Raum. Hier beschäftigt sich keiner damit.

Berichte

Der Spieleabend lief im großen und ganzen ganz gut ab. Es waren ein paar Leute da, nicht zuviele, aber es war in Ordnung.

Wir hatten keinerlei Snacks mehr, das hat uns ziemlich traurig gemacht. Kuro will sich mal informieren bezüglich Snacks

Jemand hat sich während des Spieleabends etwas daneben benommen, wir reden mal mit ihm

Campuskino: Es liefen drei sehr schöne Filme und dann noch einen. Es liefen Oceans 11 (7 Leute anwesend), 12(6), 13(?) und … 8(0).

Oceans 8 war wohl schrecklich

Post

Kein Postverantwortlicher Anwesend

TOP 2: VA-Getränke

Wir brauchen ein Budget für Getränke. Simon schlägt 250€ vor.

Wir empfehlen die 250€ einstimmig. DIe Ersatzsitzung beschließt entgülitig.

TOP 3: Neue Whiteboardstifte

Robin findet die Stifte, die wir derzeit in der Fachschaft haben ziemlich nervig (schreiben nicht richtig, gehen nicht ordentlich wieder ab). Robin schlägt vor neue zu kaufen mit einen Budget von 20€.

Markus merkt an, dass wir bisher die Stifte wohl über die Sekretärinnen bekommen haben.

Wir diskutieren lange über die Farbe. Es wird Schwarz, Schwarz, Rot und ganz viele andere Sachen vorgeschlagen.

Wir empfehlen die 20€ einstimmig. DIe Ersatzsitzung beschließt entgülitig.

TOP 4:Veranstaltungen im April

Mariokart Tunier (6.04), LIP(12.04), CampusKino (12.04), Absolventenfeier (26.04).

Es wird ein Spieleabend vorgeschlagen. (am 18.04 [Gründonnerstag{Ein Rat hat kurz vorher Geburtstag}]) finden wir gut so.

Am 26.04 könnten wir noch ein MTG Abend oder ein Smash-Abend veranstalten. Es geht Richtung Magic. Wird das jetzt ein mönatliches Event?

Dann bleibt noch der 5.04

TOP 5:Neue Schälcheb und Becher (20 € ?)

Kuro weiß nicht was Schälcheb sind.

Die TK hat viele Becher. Da können wir ab und an was regeln. Man muss nur Bescheid geben.

Wir brauchen neue Schälcheb und neue Becher. deswegen empfehlen 20€ dafür. Einstimmig angenommen.

TOP 6:Die Zukunft des Teefaxes

Simon stellt GO Antrag auf verschieben des Tops auf die nächste reguläre Sitzung

TOP 7 :Die Zukunft des Mario Kart Tuniers

Unter vorbehalt würde Simon die Rolle des Verantwortlichen übernehmen. Finden wir alle gut.

TOP 8:Die Zukunft der QVM USB Sticks

Tobi wird das nicht mehr für die nächsten Semester machen. Dennis macht das jetzt wohl erstmal.

TOP 9:Die Zukunft des Spielabends

GImli wird das nicht mehr weiter veranstallten können. Deswegen brauchen wir einen neuen Verantwortlichen.

Simon schlägt vor den Top auf nächste Sitzung zu verlegen und ggf für jeden Spieleabend einen neuen Verantwortlichen festlegen.

Robin würde das ansonsten auch übernehmen.

Gorden macht auch gerne Raumbuchungen.

TOP 10: Snack Budget

Wir brauchen für Snacks ein Budget. Gorden schlägt 200€ für die Snacks erstmal vor.

Wir finden das alles gut. Vorschlag einstimmig weitergeleitet.

TOP 11: Sonstiges

Die Ersatzsitung wird für den nächsten Dienstag 14:09 angekündigt. Bei dieser Sitzung ist man ohne Mindesratanzahl beschlussfähig.