Protokoll vom 20.02.2018

Anwesende

  • Räte: Simon, Tobi, Gimli, Zeljko, Mareike, Gorden, Isa, Antonio, Björn, PAUL, Fabian, Markus, Chris, Jessy

Uhrzeit

Zeit: 14:12 – 14:56

TOP 0: Regularia

  • Redeleitung: Antonio
  • Protokoll: Jessy
  • Mit 14 Anwesenden sind wir beschlussfähig
  • Das letzte Protokoll ist angenommen.
  • Die TOP-Liste wird angenommen:
    TOP 0: Regularia
    TOP 1: Berichte/Mails/Post
    TOP 2: Budget Semesterabschlussgrillen
    TOP 3: 5-Minuten-Terrine
    TOP 4: Getränkebestellung/ -annahme
    TOP 5: Ehemaligenbuch
    TOP 6: Metro-Karten
    TOP 7: Malerkrepp / Panzertape
    TOP 8: Stammtisch-Budget
    TOP 9: Besen
    TOP 10: LIP / ESAG-Präsentation
    TOP 11: Magic-Budget
    TOP 12: Veranstaltungen
    TOP 13: Tresorschlüssel
    TOP 14: Filmabend
    TOP 15: Verschiedenes

TOP 1: Berichte/Mails/Post

  • keine Post
  • Mails:
    • Wir haben das Formular ausgefüllt, um ein Wizard-Turnier zu veranstalten
    • Stellenausschreibungen an der Uni: Wir wollen in der Jobbörse eine eigene Kategorie für alles, was an der Uni ausgeschrieben wird
    • Semestergeldantrag ist abgegeben
    • Wir bewerben auch die Mathe-Vorkurse auf unserer Website etc. -> Jessy antwortet
    • Wir werden beim Tripper darüber reden, ob wir Ersti-Tüten verteilen

TOP 2: Budget Semesterabschlussgrillen

  • Einstimmig beschlossen, dass vom Tripper für das Semesterabschlussgrillen 600€ Budget bereitgestellt werden sollen.

TOP 3: 5-Minuten-Terrine

  • Wir wollen für unsere Snack-Kasse 5-Minuten-Terrinen!
  • “Ist das Studentenwerk dann nicht bald sauer, dass wir denen Konkurrenz machen?” – “Also wenn wir denen damit Konkurrenz machen, dann machen die echt was falsch.”
  • Die von Maggi kosten einen Euro
  • Viele Leute würden die kaufen, positives Meinungsbild!
  • Details werden im Catering-Channel besprochen

TOP 4: Getränkebestellung/ – annahme

  • Wir haben ein neues System für Getränkebestellungen, mit denen wir bei Gato bestellen können
  • Da muss man aber noch ein bisschen vorsichtig sein, dass man die Bestellung nicht aus Versehen abschickt
  • Wir müssen Gato nochmal sagen, dass die immer vor der Lieferung anrufen müssen, damit wir dann da sind – beim letzten Mal gab es nämlich gar keine Rückmeldung, nicht mal einen geplanten Tag
  • Briefing Getränke annehmen: Einfach nur auf dem Lieferschein prüfen, dass die Lieferung so stimmt und alles hinstellen wo passt. Simon sortiert das dann irgendwann danach.

TOP 5: Ehemaligenbuch

  • Tobi hatte in TOTAL NÜCHTERNEM Zustand irgendeine Idee mit so nem Ehemaligenbuch. Er kann sich nicht mehr so ganz entsinnen, was er meinte…
  • Einfach eine ausgeweitete Ahnengalerie
  • Oder ein Diddl-Freundschaftsbuch! Dann kann sich jeder selbst verewigen wie er will <3
  • Wir könnten ein Online-Freundschaftsbuch machen das sich an den analogen Freundschaftsbüchern orientiert
  • Tobi macht nen Channel

TOP 6: Metro-Karten

  • Wir können weiterhin für die Fachschaft Metro-Karten beantragen, da denken wir nur nie dran
  • Simon würde eine beantragen

TOP 7: Malerkrepp / Panzertape

  • Wir brauchen mal wieder neues Kreppband und Tape (aber gutes, nicht das das wir gerade haben) etc.
  • Einstimmig beschlossen, dass für den Einkauf von Kreppband und gutem Panzertape 50€ bereitgestellt werden.

TOP 8: Stammtisch-Budget

  • Einstimmig beschlossen, dass für den nächsten Stammtisch 100€ Budget bereitgestellt werden.
  • Außerdem könnten wir den Maximalwert des Getränks in der ersten Runde mal erhöhen, bisher war der bei 2,50€
  • Einstimmig beschlossen, dass ab jetzt die erste Runde mit bis zu 4€ pro Getränk ausgegeben wird!

TOP 9: Besen / Putzbedarf

  • Wir brauchen Staubtücher für die tollen Monitorständer. Oder nen Swiffer! Tobi kauft einen.
  • Außerdem brauchen wir einen neuen Besen. Wo ist unser Besen hin?! Wir kaufen einen irgendwo anders als bei Amazon.
  • Gimli will Glasreiniger für die Fenster
  • Einstimmig beschlossen, dass für alle Putzutensilien 40€ Budget bereitgestellt werden.

TOP 10: LIP / ESAG-Präsentation

  • Soll es im Sommersemester eine LIP geben?
  • Vielleicht sind die Erstis – dann Zweitis – dann bereiter dafür und ihnen ist aufgefallen, dass sie das tatsächlich gebrauchen können
  • Weitere Besprechung im Slack-Channel
  • Markus hat die Folien unseres Fachtutoriums überarbeitet, sie haben jetzt mehr Inhalt -> wir haben bei dieser ESAG aber eh eine Stunde für das Tutorium (also 15 Minuten mehr als beim letzten Mal), also passt das
  • Wir sind stolz auf Markus!

TOP 11: Magic-Budget

  • Einstimmig beschlossen, dass für Snacks beim Magic-Spieleabend 12€ Budget bereitgestellt werden.

TOP 12: Veranstaltungen

  • Gimli denkt wir haben keine Veranstaltungsgetränke, aber das stimmt gar nicht, wir haben letztens ganz viel bekommen
  • Die Labels sind anscheinend nicht sichtbar genug -> die müssen also offensichtlicher sein
  • Generell gilt: Afri-PETs sind immer VA-Getränke
  • Trotzdem: Bessere Labels
  • Bis auf Alt haben wir gerade alles da (da gabs leider ein Missverständnis bei der Bestellung)

TOP 13: Tresorschlüssel

  • Wir sollten uns erkundigen, ob wir die Safe-Schlüssel kopieren lassen können
  • Wenn ja, wie teuer ist das dann?
  • Gorden, Simon und Jessy kümmern sich drum
  • Wir hätten gerne zwei Schlüssel mehr

TOP 14: Filmabend

  • Einstimmig beschlossen, dass für Snacks und Schälcheb etc. für den Filmabend 70€ Budget bereitgestellt werden.
  • Nach dem Filmabend ist außerdem die Machete-DVD verschwunden und bis jetzt nicht wieder aufgetaucht 🙁 Wenn sie nicht wiederkommt müssen wir die ersetzen

TOP 15: Verschiedenes

  • Gimli hat sich nochmal bzgl. des Türsensors schlau gemacht
  • Der Weg von der Tür zum Pi ist aber ziemlich lang… entweder wir brauchen ein langes Kabel oder einen neuen Pi. Er guckt sich das nochmal an.
  • Es gibt eine neue Ordnung in der Fachschaft, viele neue Schubladen etc. -> die sind alle gelabelt, alles hat jetzt einen Ort und wird dann auch dahin getan!
  • Die neue Palme, die auf dem Tisch steht, ist irgendwie zu groß dafür… wir sollten uns einen neuen Ort überlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.