Vorkurs

Print Friendly, PDF & Email

Für das kommende Wintersemester 2018/2019 wird es wieder freiwillige Vorkurse für Informatik und Mathematik geben. Wir empfehlen die Teilnahme nicht nur wegen der nützlichen Inhalte, sondern auch wegen der Möglichkeit, schon mal die Uni und Mitstudenten kennenzulernen!

Informatik-Vorkurs

Der Vorkurs richtet sich an Studienanfänger der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät, die im Wintersemester 2018/2019 ihr Studium an der Heinrich-Heine-Universität aufnehmen und die Vorlesung Programmierung besuchen möchten. Es gibt einen Einblick in einige grundlegende Themen der Informatik. Der Kurs ist für Studienanfänger ohne Vorkenntnisse konzipiert, Studienanfänger mit Vorkenntnissen, die schon einmal Uni-Luft schnuppern wollen, sind aber ebenfalls herzlich willkommen.

Der Kurs findet vom 17. bis zum 20. September und vom 24. bis zum 27. September jeweils von 8:30 bis 12:00 Uhr statt.

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Ja! Wegen des großen Interesses und dem damit einhergehenden Planungsaufwand in den letzten Semestern ist in diesem Jahr eine Anmeldung notwendig. Die Anmeldung zum Vorkurs findet ihr auf den Seiten der Fakultät. Anmeldefrist ist der 07. September 2018!

Wie ist der Vorkurs aufgebaut?

Während des Studiums werden Sie im Allgemeinen einerseits Vorlesungen in großen Gruppen (anfangs können das durchaus mehr als 300 Personen sein) und sogenannte Übungen in Kleingruppen (in der Regel bis zu 30 Personen) haben. Hierbei wird in der Vorlesung der eigentliche Stoff vermittelt und in der Übung dann über Übungsaufgaben, die zu Hause bearbeitet werden sollen, vertieft.

Im Vorkurs läuft es nicht nach diesem Schema, sondern eher so wie im Schulunterricht. Sowohl die theoretische Vermittlung des Stoffs als auch das Einüben des Stoffs in Form von Aufgaben wird innerhalb von Kleingruppen geschehen. Hierdurch gibt es die Möglichkeit, in einer ruhigen Atmosphäre schon einige Kommilitonen (Mitstudenten) kennenzulernen und Fragen loszuwerden.

Welche Themen werden im Vorkurs behandelt?

Im Vorkurs wird sich mit den Themen Logik und Mengenlehre, Binärzahlen, Einführung in die Programmierung mit Java und Studienorganisation beschäftigt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Vorträge zu weiterführenden Themen des Informatikstudiums zu hören.

Sollte ich den Vorkurs besuchen?
Eigentlich kannst du diese Frage nur für dich selbst beantworten. Wir von der Fachschaft empfehlen, den Kurs zu besuchen, auch wenn du schon Vorkenntnisse hast. Während des Kurses lernst du schon mal die anderen Erstsemester kennen und bekommst auch einen Einblick, wie man in der Uni lernt. Und wenn du schon Vorkenntnisse hast, kannst du auch andere Kursteilnehmer bei der Arbeit unterstützen.

Solltets du noch Fragen zum Vorkurs haben, kannst du dich gerne bei uns melden, oder du schaust mal auf dieser Seite vorbei.

Mathe-Vorkurs

Auch in den Mathe-Auffrischungskursen werden schulische Inhalte wiederholt und z. T. weiterführende Themen eingeführt, die für eine erfolgreiche Teilnahme der Vorlesungen wichtig sind. Die Kurse helfen etwaige Wissenslücken zu schließen und dadurch den Start ins Studium/Semester zu erleichtern. Wir empfehlen auch hier die Teilnahme, um einen Kulturschock in der ersten Mathevorlesung zu vermeiden. Falls man nicht am Vorkurs teilnehmen, ist das nicht schlimm: Sowohl Informatik- als auch Mathematik-Vorlesungen fangen mit dem Stoff bei Null an (bei Mathe kann man das wörtlich nehmen).

Der Kurs Mathematische Grundlagen findet vom 24.09 bis zum 28.09.2018 jeweils von 13:30 bis 15:30 Uhr statt.

Mehr Informationen findet ihr hier. Für den Mathematik-Vorkurs ist keine Anmeldung notwendig.