Abkürzungsverzeichnis

Print Friendly

Auf unserer Internetseite nehmen wir wenig Rücksicht auf diejenigen, die sich mit den Begrifflichkeiten einer Universität – speziell: unserer Universität – nicht allzu gut auskennen. Damit trotzdem alles vieles verstanden werden kann, wird an dieser Stelle eine Liste mit Begriffen und Abkürzungen gepflegt, die Antworten auf die meisten Fragen geben dürfte.

Begriff Bedeutung
AStA Allgemeiner Studierenden Ausschuss (mit eigener Homepage)
BS Betriebssysteme (Lehrstuhl und Vorlesung)
CS Computer Science (Informatik, Homepage des Instituts für Informatik)
CN Computer Networks (Rechnernetze (Lehrstuhl und Vorlesung))
c.t. cum tempore, steht hinter Uhrzeiten und bedeutet: Beginn 15 Minuten später
DBS Datenbanksysteme (Lehrstuhl und Vorlesung)
Ersti Jemand, der sich im ersten Semester des Studiums befindet. Traditionell ist man so lange Ersti, bis es neue Erstis gibt. Bei uns bedeutet das: Man ist Ersti für ein ganzes Jahr.
ESAG Erstsemester Arbeitsgemeinschaft (siehe ESAG)
FS Fachschaft, die Gesamtheit der Studierenden eines Faches
Math-Nat Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Schweinemensa ugs. für die Mensa in der Math-Nat
s.t. sine tempore, steht hinter Uhrzeiten und bedeutet: pünktlich!
StuPs Softwaretechnik und Programmiersprachen (Lehrstuhl und Vorlesung)
TriPpeR Treffen richtig intelligenter Personen in pornös eingerichteten Räumen (Verbund der Fachschaften Mathematik, (medizinische) Physik und Informatik)
Wanne Vertiefung im Boden des ersten Untergeschosses vor den Hörsälen 5D und 5F.