Protokoll vom 08.12.2020

Anwesenheitsliste

Anwesende Räte:

  • Dennis Kuschke
  • Gorden Wunderlich
  • Julia „Jules“ von Busch
  • Julian Ulrich
  • Lian Remme
  • Marcel Gerken
  • Marcel Thiel
  • Robin Kraft
  • Sotiris Galanos
  • Steffen Heß
  • Thanh Diu „Taddi“ Tran

Abwesende Räte:

  • Antonio Berycka
  • Celina Sieberg
  • Hendrik Janke
  • Paulin Dürwald
  • Lars Liebrand

Entschuldigte Räte:

  • Alexander Gundert
  • Ammon Sillah
  • Julia Block
  • Simon Franz
  • Nemo

Top 0 : Regularia

  • Protokollant: Julian
  • Redeleitung: Lian
  • Startzeit: 14:15:23.060610
  • Endzeit: 14:53:32.023431
  • Wir sind mit 11 von 21 Räten beschlussfähig.
  • Wir nehmen die unten aufgelistete Topliste einstimmig an
  • wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung einstimmig an

Top 1 : Berichte Mail und Post

  • Berichte:
    • Wir haben die Sekretärinnen mit Kleinigkeiten beschenkt, sie haben sich sehr gefreut.
  • FSVK:
    • Es sollen Fachschaftsrat-Schulungen im Dezember angeboten werden
    • Copy-Shop in MathNat. soll Ende des Jahres geschlossen werden, der Asta wurde gefragt, ob die das übernehmen wollen
    • Beitrag für Semesterticket wurde gesenkt 152,98 -> 150,81
    • Wahlen können vermutlich nicht stattfinden, wenn nicht vorher ein Antrag durchkommt, dass wir ausschließlich via Briefwahl wählen dürfen.
    • Wir dürfen neue Leute als Rat einsetzen wenn wir wollen. Wir dürfen aber max 25 Räte sein und das ganze muss als Präsenzabstimmung stattfinden. (Abstimmung durch den Rat)
    • Fachschaften sollten darauf achten, dass alle Schlüssel von Alträten wieder den Weg zurück finden.
  • Mails: Nichts neues und sitzungsrelevantes.
  • Post: Wir haben ein neues Linux-Magazin bekommen!

Top 2 : Nachklausurtutorien

  • Eigentlich organisiert Hendrik unsere Nachklausurtutorien. Wir haben lange nichts von ihm gehört. Robin möchte gerne, dass es NKTs gibt.
  • Wir wollen 2 Stellen für Programmierung und 2 Stellen für AlDat.
  • Zuverlässige Personen die sich das zutrauen dürfen sich gerne bei uns melden!
  • Julian U. und Marcel G. werden wohl das Tutorium für Programmierung übernehmen.
  • Wir brauchen noch begeisterte Menschen für AlDat!

Top 3 : Sonstiges: Anwesenheit

  • Auch wenn es bisher kein Problem war, möchten wir aufgrund der neuen Corona-Regeln und der aktuellen Lage nochmal angesprochen haben, dass nicht zu viele Personen gleichzeitig im Raum der Fachschaft sein sollten.
  • Constable Robin und Inspektor Julian lösen jeden Tag die Programmierfälle von Advent of Code im InPhiMa Discord, zum Beispiel auch jetzt nach der Sitzung! Jeder Student darf sich gerne mit anschließen!(Wir programmieren in Pseudocode(Python) aber jede andere Sprache ist auch cool!)
  • Wir müssen demnächst mal Inventur machen, das ganze dauert wohl nur 15 Minuten und ein einziger Rat sollte dabei anwesend sein. Auch wenn wir Wahlen aussetzen ist die Inventur trotz Corona unabdingbar! Wir überlegen uns die Tage wer dazu Lust hat!
  • Wir wurden gefragt wie wir das Konzept eines “Vertrauensprofessors” finden.
  • Gorden glaubt da noch nicht so ganz dran! Es gibt Zustimmung. Studenten sind Professoren gegenüber eher kritisch eingestellt, egal ob es ein Vertrauensprofessor ist oder nicht. Es spricht aber auch nicht wirklich viel dagegen, wenn es auch nur einem Studenten hilft, dann ist das schon etwas positives.
  • Lian wird unser Ansprechpartner dafür sein.
  • Robin möchte, dass jeder Rat bereit ist ein Protokoll zu schreiben/korrigieren (Syntax, Grundgerüst usw.), da wir aktuell keinen festen Protokollanten haben!

Nachklausurtutorien

Ihr braucht noch etwas Auffrischung, bevor ihr euch den Klausuren stellt ? Dafür haben wir jetzt genau das Richtige.

Bei uns auf der Nachklausurseite oder auf Facebook findet ihr jetzt die Termine.

Wir wünschen euch viel Erfolg. Und hier nochmal als Informationen. Die Nachklausurtutorien sind kostenlos und bedarfen keiner vorherigen Anmeldung.