Wahlergebnisse Fachschaftsratswahl WS 12/13

Die Wahlurnen sind geschlossen und seit einigen Minuten liegen uns die endgültigen Ergebnisse vor.

Anzahl Stimmen: 95, davon ungültig: 5.

  • Alexander Schneider – Ja: 59, Nein: 11, Enthaltung: 20, Differenz: 48
  • Philipp Helo Rehs – Ja: 59, Nein: 11, Enthaltung: 20, Differenz: 48
  • Arsham (Pakan) Sabbaghi Asl- Ja: 58, Nein 11: , Enthaltung: 21, Differenz: 47
  • Michael Schlapa – Ja: 55, Nein: 11, Enthaltung: 24, Differenz: 44
  • Felix Hein – Ja: 50, Nein: 13, Enthaltung: 27, Differenz: 37
  • Dennis Esken – Ja: 42, Nein: 14, Enthaltung: 34, Differenz: 28
  • Michael Birkhof – Ja: 43, Nein: 17, Enthaltung: 29, Differenz: 26 (1 Stimme ungültig, wegen aufgemaltem Herzchen)
  • Philip Höfges – Ja: 44, Nein: 19, Enthaltung: 27, Differenz: 25
  • Isik Akgün – Ja: 30, Nein: 14, Enthaltung: 46, Differenz: 16
  • Roger Sellin – Ja: 23, Nein: 26, Enthaltung: 41, Differenz: -3

Da wir 18 potentielle Ratsplätze haben, sind alle Kandidaten mit einer positiven Differenz im neuen Rat. Der bestehende Rat gratuliert herzlichst allen Neuräten und natürlich auch den Neuräten der Mathematik und Physik.

Der neue Rat ist nach der Konstituierendensitzung amtsfähig.

Print Friendly, PDF & Email

Probleme mit den Gehältern

Wie in den letzten Wochen in den Medien zu hören war, gibt es beim LBV eine Systemumstellung. Dabei ist einiges schief gelaufen, sodass viele SHKs ihre Gehälter nur verspätet oder gar nicht bekommen haben.

Wer davon betroffen ist, kann sich an den Asta weden, welcher dann die Daten an den LBV weiter gibt, damit ihr schnell euer Geld bekommt.

Schreibt einfach eine Mail an vorstand@asta.uni-duesseldorf.de mit folgenden Informationen drin:

LBV-Nr.: Q60... .. .. ..
Name, Vorname:
Vertragsbeginn am:
Status: SHK/WHK
Print Friendly, PDF & Email