Erstifahrt 2013

Liebe Erstis,

auch dieses Jahr bieten die Fachschaften Informatik, Mathematik und (medizinische) Physik die Möglichkeit, den Stress der ersten Uni-Wochen während eines gemeinsamen Wochenendes hinter euch zu lassen.

Vom 22. bis zum 24. November fahren wir gemeinsam zum Jugendgästehaus nach Bergneustadt. Die Fahrt kostet pro TeilnehmerIn 25 Euro, darin enthalten sind zwei Übernachtungen, Anfahrt, Abfahrt, feste und flüssige Nahrungsmittel, mit und ohne Alkohol. Mehr Informationen unter www.inphima.de

Da nur 77 Schlafplätze zur Verfügung stehen, solltet ihr euch mit der Anmeldung beeilen.  Mit dem Anmeldeformular und den 25 Euro müsst ihr dann in die Fachschaft Informatik gehen. Erst wenn ein Fachschaftsrat die Anmeldung bestätigt, ist der Platz reserviert.

Bei Fragen könnt ihr natürlich ebenfalls gerne in eure Fachschaft kommen.

Print Friendly, PDF & Email

Linux-Install-Party am 8.11.2013

Linux-Install-Party Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder eine Linux-Install-Party, bei der wir euch helfen, Linux auf eurem Laptop/Desktop zu installieren. Gleichzeitig habt ihr auch die Möglichkeit, weitere Leute aus der Fachschaft und Linux-Interessierte kennen zu lernen.

Das Ganze findet am 8.11 ab 16:30 Uhr im Raum 25.12.02.33 statt.
Weitere Details und die Anmeldung findet ihr im Linux-Install-Party-Artikel.

PS:Bei Interesse bitten wir um Anmeldung, um die Anzahl der benötigten Helfer abschätzen zu können. Sollte es keine Anmeldungen geben, wird die Linux-Install-Party ausfallen.

Print Friendly, PDF & Email

Wahlergebnisse Fachschaftsratswahl WS 12/13

Die Wahlurnen sind geschlossen und seit einigen Minuten liegen uns die endgültigen Ergebnisse vor.

Anzahl Stimmen: 95, davon ungültig: 5.

  • Alexander Schneider – Ja: 59, Nein: 11, Enthaltung: 20, Differenz: 48
  • Philipp Helo Rehs – Ja: 59, Nein: 11, Enthaltung: 20, Differenz: 48
  • Arsham (Pakan) Sabbaghi Asl- Ja: 58, Nein 11: , Enthaltung: 21, Differenz: 47
  • Michael Schlapa – Ja: 55, Nein: 11, Enthaltung: 24, Differenz: 44
  • Felix Hein – Ja: 50, Nein: 13, Enthaltung: 27, Differenz: 37
  • Dennis Esken – Ja: 42, Nein: 14, Enthaltung: 34, Differenz: 28
  • Michael Birkhof – Ja: 43, Nein: 17, Enthaltung: 29, Differenz: 26 (1 Stimme ungültig, wegen aufgemaltem Herzchen)
  • Philip Höfges – Ja: 44, Nein: 19, Enthaltung: 27, Differenz: 25
  • Isik Akgün – Ja: 30, Nein: 14, Enthaltung: 46, Differenz: 16
  • Roger Sellin – Ja: 23, Nein: 26, Enthaltung: 41, Differenz: -3

Da wir 18 potentielle Ratsplätze haben, sind alle Kandidaten mit einer positiven Differenz im neuen Rat. Der bestehende Rat gratuliert herzlichst allen Neuräten und natürlich auch den Neuräten der Mathematik und Physik.

Der neue Rat ist nach der Konstituierendensitzung amtsfähig.

Print Friendly, PDF & Email

Probleme mit den Gehältern

Wie in den letzten Wochen in den Medien zu hören war, gibt es beim LBV eine Systemumstellung. Dabei ist einiges schief gelaufen, sodass viele SHKs ihre Gehälter nur verspätet oder gar nicht bekommen haben.

Wer davon betroffen ist, kann sich an den Asta weden, welcher dann die Daten an den LBV weiter gibt, damit ihr schnell euer Geld bekommt.

Schreibt einfach eine Mail an vorstand@asta.uni-duesseldorf.de mit folgenden Informationen drin:

LBV-Nr.: Q60... .. .. ..
Name, Vorname:
Vertragsbeginn am:
Status: SHK/WHK
Print Friendly, PDF & Email