Protokoll vom 06.07.2015

Anwesende

  • Räte: Philipp Rehs, Alexander Schneider, Simon, Franz, Felix Hein, Pakan Sabbaghi, Björn Ebbinghaus, Tobias Witt, Carolin Albrecht
  • Gäste:

Uhrzeit

14:10–14:35 Uhr

TOP 0: Post, E-Mail, etc.

  • Mail von Janine: Es gibt ein neues Anmeldeverfahren für Klausuren. Wir bewerben es in den News.
  • Mail von der FS Chemie: Aufbau eines Nachhilfenetzwerks. Tobi antwortet, dass wir Interesse haben.

TOP 1: Logo

  • Wir haben uns für ein Logo entschieden. Es wird das „Nur Outline“-Logo genommen.

TOP 2: Filmabende in der vorlesungsfreien Zeit

  • Pakan möchte Mad Max-Videoabende machen. Er kümmert sich selbst um alles.

TOP 3: Erstifahrtbus

  • Ist der Bus bestellt? Ist das Geld für den Bus beantragt?
  • Wird bis zur Konstituierendensitzung morgen vertagt. Die Erstifahrtverantwortlichen sollen sich darum kümmern.

TOP 4: Vorkursankündigung

  • Felix kümmert sich darum.

TOP 5: Whiteboardmarker

  • Wir haben keine Whiteboardmarker mehr. Philipp bestellt neue.

TOP 6: ESAG-Gelder

  • Es werden 1500€ ESAG-Gelder von der Fachschaft an den Tripper überwiesen.

Einladung zur Konstituierendensitzung

Der Wahlvorstand der Fachschaft Informatik lädt alle gewählten Kandidaten und alle Interessierten zur Konstituierendensitzung am Dienstag, 07.07.2015 um 14:00 Uhr ein.

Ergebnisse der Fachschaftsratswahl 2015/2016

Anzahl der Wahlberechtigten 3762
Anzahl der abgegebenen Stimmzettel 136
Anzahl gültiger Stimmzettel 136
Anzahl ungültiger Stimmzettel 0
Anzahl gültiger Stimmen 2720
Name
Stimmen
Ja Nein Enthaltungen Differenz Ungültig
Philipp Helo REHS 97 9 30 88 0
Oktay SARIER 90 10 36 80 0
Arsham SABBAGHI ASL 89 15 32 74 0
Felix HEIN 84 14 38 70 0
Dorian EIKENBERG 81 15 40 66 0
Tobias WITT 76 25 35 51 0
Jessica PETRASCH 74 15 47 59 0
Björn EBBINGHAUS 71 13 52 58 0
Gesine PFEIL 68 18 50 50 0
Michael BIRKHOFF 68 14 54 54 0
Simon FRANZ 65 12 59 53 0
Valerie VREDEN 61 18 57 43 0
Gorden WUNDERLICH 53 24 59 29 0
Carolin ALBRECHT 52 27 57 25 0
Johannes GALANJUK 49 19 68 30 0
Marcel THIEL 46 25 65 21 0
Simon SCHLIESKY 42 34 60 8 0
Markus BRENNEIS 41 29 66 12 0
Danny NGUYEN 39 42 55 -3 0
Dennis-Marco FANTY 31 42 63 -11 0

Der Wahlvorstand und der alte Rat gratulieren allen gewählten Kandidaten zur erfolgreichen Wahl und wünscht ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Fachschaftsarbeit in der neuen Legislaturperiode.

Protokoll vom 15.06.2015

Anwesende

  • Räte:Felix Hein, Gesine Pfeil, Björn Ebbinghaus, Philipp Rehs, Tobias Witt, Alexander Schneider, Simon Franz, Pakan Sabbaghi, Michael Schlapa
  • Gäste:

Uhrzeit

14:05–14:12 Uhr

TOP 0: Post, E-Mail, etc.

  • keine Post

TOP 1: FSCS-Logo + Sticker

  • Wir überlegen, ein neues Logo zu kaufen
  • Wenn wir ein gutes Logo haben, wollen wir Sticker davon drucken

Fachschaftsratswahlen 2015

Wahlbekanntmachung
für die Wahl zum Fachschaftsrat Informatik in der Zeit vom 23. Juni bis zum 25. Juni 2015

Vom 23. Juni bis zum 25. Juni 2015 wird ein neuer Fachschaftsrat Informatik gewählt. Wahlberechtigt und wählbar sind alle Studierenden der Fachschaft Informatik. Alle diese Studierenden sind im Wählerverzeichnis aufgeführt, welches vom 02.06.2015 bis zum 15.06.2015 im Studierendensekretariat zur Einsichtnahme ausliegt. Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wählerverzeichnises können beim Wahlleiter (Michael Schlapa) bis zum 15.06.2015 schriftlich erklärt werden. Über den Einspruch entscheidet dann der Wahlausschuss. Ist ein Studierender nicht im Wählerverzeichnis, aber er hat keinen Einspruch erhoben, so obliegt ihm der Nachweis seiner Wahlberechtigung, dafür ist ein gültige Immatrikalitionsbescheinigung und ein gültiger Lichtbildausweis ausreichend.

Gewählt wird zu folgenden Zeiten:

  • Dienstag, den 23.06.2015, 10:30 Uhr – 16:30 Uhr
  • Mittwoch, den 24.06.2015, 10:30 Uhr – 16:30 Uhr
  • Donnerstag, den 25.06.2015, 10:30 Uhr – 15:30 Uhr

Stand der Wahlurne ist vor der MathNatFak Bibliothek.
Es ist zu jeder Zeit eine Wahl ohne Studierendenausweis möglich, ausgenommen sind Studierende, die nicht im Wählerverzeichnis aufgeführt werden.

Gewählt werden voraussichtlich bis zu 28 Mitglieder (nach den Zahlen des Wintersemesters 2014/2015).

Wahlsystem
Jeder Wahlberechtigte kann für jeden Kandidaten eine positive (Ja) oder eine negative Stimme (Nein) abgeben. Desweiteren besteht die Möglichkeit der Enthaltung (Kreuz bei Enthaltung oder kein Kreuz). Es sind also maximal so viele Kreuze zu setzen, wie Kandidaten zur Wahl stehen, jedoch auf keinen Kandidaten mehr als ein Kreuz.
Wurde bei min. einem Kandidaten mehr als eine Stimme abgegeben, so ist der Stimmzettel ungültig. Ist der Wille des Wählers nicht eindeuitg erkennbar, oder enthält die Stimme handschriftliche Zusätze, so ist die Stimme ungültig.
Gewählt sind die KandidatInnen, bei denen die Differenz der Positiv- und Negativstimmen größer oder gleich eins (>=1) ist. Ist die Zahl der gewählten KandidatInnen größer als die Zahl der zu vergebenden Sitze, so wird eine Reihung unter diesen KandidatInnen gemäß der erreichten Differenz vorgenommen. Bei Differenzgleichheit werden die KandidatInnen mit absolut weniger Negativstimmen vorgezogen. Bei identischer Anzahl an Negativstimmen entscheidet das Los über den Rang. Die Sitze werden den KandidatInnen in der Reihenfolge der von ihnen erreichten Differenz zugeteilt.

Wahlvollversammlung
Die Wahlvollversammlung findet am 16.06.2015 um 12:30 Uhr im Hörsaal 5D statt. Wahlvorschläge können immer beim Wahlleiter (Michael Schlapa), insbesondere auf der Wahlvollversammlung bis zum Abschluss des Tagesordnungspunktes “Nominierung, Vorstellung und Befragung der Kandidaten zur Wahl des Fachschaftsrates” abgegeben werden.

Bis zum 16.06.2015 können beim Wahlausschuss schriftlich Briefwahlunterlagen beantragt werden. Die Briefwahlstimme muss bis spätestens 25.06.2015, 15:45 Uhr beim Wahlleiter eingegangen sein.

Die Stimmen werden im Anschluss an die Wahl am 25.06.2015, 15:45 Uhr in der Fachschaft Physik & Medizinische Physik, 25.32.00.21 ausgezählt.

Düsseldorf, den 08. Mai 2015
Michael Schlapa, Leiter des Wahlausschusses

Protokoll vom 04.05.2015

Anwesende

  • Räte:Alexander Schneider, Carolin Albrecht, Pakan Sabbaghi, Simon Franz, Tobias Witt, Philipp Rehs, Gesine Pfeil, Björn Ebbinghaus, Michael Schlapa

Uhrzeit

14:05–14:20 Uhr

TOP 0: Post, E-Mail, etc.

  • Die neue iX ist da.

TOP 1: WE-Bericht

  • Es soll Kurse für gute wissenschaftliche Praxis für Studierende geben.
  • Die Gremienwahlen wurden auf November verschoben.
  • Herr Harmeling ist neuer Erasmus-Koordinator.

TOP 2: Wahlleitung FS-Wahl 2015

  • Vorschlag: Michael Schlapa, Holger Duhme, Swantje Spörkel
  • Einstimmig angenommen!

TOP 3: ZKK

  • Es fahren Simon, Marcel und Carolin.
  • Teilnehmerbeiträge übernimmt die Fachschaft.