Anwesende Räte

  • Dennis Kuschke, (Bis 15:00)
  • Thanh Diu „Taddi“ Tran
  • Sotiris Galanos
  • Alex Gundert
  • Ammon Sillah
  • Sascha Schmidt
  • Marcel „Markal“ Gerken
  • Robin Kraft
  • Simon „👑“ Franz
  • Jakob Rotchteine //Aktuell noch nicht zurückgetretten
  • Jörg Hendrik Janke
  • Lian Remme
  • Julia „Jules“ von Busch
  • Celina Sieberg
  • Nemanja „Nemo“ Todorovic
  • Julian Ullrich

Verspätet

  • Gorden Wunderlich (14:53)

Entschuldigt

  • Alex Faust
  • Antonio Berycka
  • Paulin Dürwald
  • Lars Liebrand
  • Steffen Heß
  • Julia Block
  • Marcel Thiel

Leute, die einfach nicht da sind, aber auch nicht richtig bescheid gegeben haben

Top 0: Regularia

  • Redeleitung: Alex 👌🏻
  • Protokoll: Robin
  • Mit 16 von 24 Räten und weil die letzte Sitzung nicht beschlussfähig war, sind wir beschlussfähig
  • Wir nehmen das Protokoll der letzten Sitzung an
  • Wir nehmen das Protokoll vom 20.01.2020 zusätzlich nachträglich an
  • Wir nehmen das Protokoll vom 17.12.2019 zusätzlich nachträglich an, da dies vergessen wurde.
  • Wir nehmen die unten aufgeführte Topliste an

Top 1: Berichte, Mails und Post

Berichte

Semesterabschlussgrillen

Es ist sehr viel Essen weggegangen (Mehr als beim letzten Semesterabschlussgrillen). Wir haben so schon gegen 18:00 die Veranstaltung beendet, da nichts mehr zuessen da war.
Ansonsten waren recht viele Leute da. Es war ganz nett und es gab keine komplikationen.
Lian ist etwas sauer darüber, dass sich im Helfer.Inphima.de Tool wenige freiwillige gemeldet haben (Speziell wenige aus dem Fachschaftsrat)
Zweimal in einem Monat grillen ist vielleicht etwas doof was Helferpersonal angeht.
Sotiris zieht für sein Neujahrsgrillen das gleiche Feedback, wenn es bei einem Grillen dazu kommt, dass niemand hilft, dann wird das Grillen einfach ausfallen. So helft bitte.
Kurzer Abschweif von Robin: Wir können auch im neuen Discord nach Hilfe fragen. Das sind zwar Erstis, aber die kann man doch inkludieren.

VVV

Am Donnerstag war die (V)VV der Informatik, Physik und Mathematik.
Das Protokoll zur VVV wird bald auch veröffentlicht.
Wir machen uns etwas Sorgen um die Mathe. Laut angaben gibt es recht wenig Nachwuchs und viele von den aktuellen Räten werden wohl rausfallen. Wir finden das sehr schade, können aber nicht eingreifen.
Elli aus der Physik wird als InPhiMa Kassenwart zurücktretten. Lian macht das aktuell hauptsächlich, wir brauchen aber Fallback. Alle anwesenden Robins hatten sich bereiterklärt das zu übernehmen.

Spieleabend

Laut Sascha war es gut. Der Abend ging auch echt lange. Der genaue Betrag der Kosten ist gerade nicht vorhanden, wird jedoch nachgereicht. Wir waren aber unter dem 25 Euro Budget.
Laut Simon waren es 15-20 Menschen, die Anwesend waren.

Ausbau der Informatik

Am Montag hat eine Veranstaltung statt gefunden, in der es um den geplanten Ausbau der Informatik geht. Aktuell ist der Studiengang nicht dafür gerüstet, die Menge an Studierenden (besonders Erstsemester) richtig zu fördern.
Neben vielen Professoren und anderen Angestellten des Instituts waren auch Sortiris, Simon und Steffen anwesend.
Es wird geplant, dass neue Professuren ausgeschrieben und der Mittelbau stark ausgebaut werden soll. Vielleicht soll es ein Vorbereitungskurs für Mathematik in der Informatik („Mathe für Informatiker“) geben (der mit Creditpoints belohnt und benotet wird).

Es wird ein Plan zusammengestellt, was für Mathematik-Inhalte für die Informatik-Veranstaltungen eigentlich relevant sind.

Für eine neue PO soll ein neuer Musterstudienplan entwerfen werden (der auch von der WE, wo wir Vertreter haben, abgesegnet werden muss). Übergangsregelungen und Auswirkungen auf Doppelstudiengänge (sollen beibehalten werden) werden dann noch ausgearbeitet. (Anmerkung: Man rutscht nicht automatisch in eine neue PO, kann aber auf Antrag wechseln.)

Auch das Nebenfach soll flexibillisiert werden und weniger CP ausmachen. Das ursprüngliche Nebenfach ergab sich dadurch, dass die Informatik früher sehr klein war. Da sie jetzt explodiert ist, könnte man jedoch jetzt auch das gesamte Studium mit Informatik füllen, so der Plan.

Vielleicht ist man auch nicht mehr an ein Fach als Nebenfach gebunden, sondern kann variabel sich raussuchen, was man machen möchte, wie es aktuell schon bei der Physik möglich ist.

Computerlinguistik soll evtl. komplett aus den möglichen Nebenfächern rausfallen.

Das alles sind bisher aber nur unverbindliche Entwürfe, offizielle Ankündigungen werden gegebenfalls noch folgen. Bei Fragen kann man sich an Steffen, Simon und Sortiris wenden.

Mail

Nichts interessantes. Es gab eine Mail für die Kassenwärter für geänderte Sprechstunden. Die Kassenwärter sind informiert.

Post

Wir haben Poster bekommen bezüglich einer Veranstaltung für Frauen in der Technik (Zudem auch ein paar Flyer) – Das große Plakat werden wir nicht aufhängen (Zu groß für unser Glaskasten), statt dessen werden wir die Flyer in den Glaskästen aufhängen

Lian schlägt vor für die Ersti-Tüten (Es geht um eine Veranstaltung am X.04 … Das bringt in Ersti Tüten nicht)

Außerdem: Unsere altbekannten Linux-Magazine

Wir haben ein Paket bekommen, das ist jetzt beim AStA. Sortiris kümmert sich darum, vermutlich handelt es sich um die bestellten Spiele

TOP 2: FSVK Vertreter

Da Sara vor zwei Wochen zurückgetreten ist, müssen wir, wie im letzten Protokoll schon angekündigt, eine/n neue/n Stellvertreter/Stellvertreterin wählen.
Ein paar Freiwillige melden sich nach kurzen zögern.
Celina und Markal².

Sascha stellt GO Antrag auf anonyme Wahl. Wird angenommen, Sascha bereitet die Wahl vor.

Die Wahlergebnisse lauten:
Markal² : 10 Stimmen
Celina : 3 Stimmen

Damit ist Markal² jetzt der FSVK Stellvertreter.

TOP 3: Termine März

Im letzen Protokoll haben wir folgendes vorgeschlagen:

06.03.2020 – Karaokeabend – 18:30 – 2512.02.33 (Gebucht ab 16:00)
13.03.2020 – CampusSpielfilmabend – 18:30 – 5C (Assassination Nation) (Gebucht)
20.03.2020 – Spieleabend – 17:00 – 2512.02.33
27.03.2020 – MarioKart Spätwinterspielecup – TBD – 2512.02.33 (Gebucht ab 14:30)

Lian sagt wir sollten jetzt schon die Uhrzeiten dazuschreiben, da es ziemlich viel verwirrung gab in letzter Zeit. (Wurde gemacht, wird in Zukunft auch so übernommen)

Außerdem wird es Nachklausurtutorien geben für Programmieren und Aldat. Die Daten werden im laufe der Woche auf der Website bekannt gegeben. Wir kümmern uns auch drum, dass auf den Iliasseiten der Veranstaltungen diese Informationen auftauchen.

TOP 4: Jakobs Kooptierung

In der letzten Sitzung hat Jakob seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er würde sich dennoch gerne weiterhin in der Fachschaft engagieren.
Er war noch nicht beim FSRef und ist noch nicht offiziell zurückgetreten.

Wir stimmen darüber ab in zu Kooptieren und ihm auch weiterhin das Schlüsselrecht zu geben und ihn in Planungen von Fachschaftsveranstaltungen mit zu inkludieren.

Keiner ist dagegen, keine Enthaltung, einstimmig angenommen

TOP 5: Postverantwortlicher

Da Jakob wie oben genannt zurückgetretten ist, wird Sotiris jetzt den Post(en¹) als Hauptverantwortlicher übernehmen. Als Stellvertretung / Nebenverantwortliche möchte Sascha den Post(en¹) übernehmen.

Damit sind wir alle Einverstanden.

¹Der Wortwitz wird Markal² kreditiert. Sehr gut gemacht.

TOP 6: Alträte Treffen

Marcel T. hat im Slack angesprochen, dass wir vielleicht wieder ein Alträtetreffen organisieren könnten. Das gab es zuletzt vor ein paar Jahren (Es geht um ein Treffen von allen Menschen, die mal Rat waren und interesse haben vorbei zu kommen. Im letzten Jahr war es ein Grillen). Marcel T. würde sich drum kümmern.

Meinungsbild, ob wir sowas wieder veranstalten wollen:
Simon findet die Idee gut. Wir sollten das Budget jedoch gering halten, da es nicht den Interesssen der Fachschaft/Studierenden zugute kommt.
Lian: Vielleicht kann man mit Spenden das Ding finanzieren.

Wir finden das prinzipiell alle gut, wenn das gemacht wird. Lian würde auch unterstützen bei der Planung und Veranstaltung.

TOP 7: 65 Euro VA Budget

Dennis möchte wieder Getränke bestellen. Dafür braucht er 65 Euro. Es geht um Getränke für Veranstalltungen.

Abstimmung: Keiner ist dagegen, keiner enthält sich. Einstimmig angenommen. Wir geben 65 Euro Budget für Getränke frei.

TOP 8: Tressorschlüssel Lian

Lian hat zur Ersti-Fahrt einen Tressorschlüssel temporär bekommen. Auch jetzt ist das noch ziemlich gut, weil Lian mit der Inphima für ziemlich viel Geld verantwortlich ist. Er stellt Antrag den Schlüssel weiterhin zu behalten.

Abstimmung: Keiner ist dagegen, keine Enthaltung, Einstimmig angenommen. Lian darf den Schlüssel behalten.

TOP 9: Sonstiges

  • Lian möchte neue Werbeclips drehen, dafür wird gerade im InPhiMa Slack Ideen gesammelt. Externe können auch gerne mitmachen, meldet euch einfach per E-Mail oder co. Es geht nicht nur um Schausteller, sondern auch um Kreative Menschen, oder Kamera-Menschen.
  • Chiara stellt den Antrag, ob wir nicht Volt Orange in unser Sortiment aufnehmen können. Es gibt einige Probleme, die damit Hand in Hand gehen. Zum Beispiel würde das die Voltkosten erhöhen. Oder die Volt Orange wäre teurer als die originale. Chiara sammelt eine Auflistung von Personen, die Interesse an Volt Orange haben.
  • Wir sehen uns in 2 Wochen wieder. Ab jetzt ist jede 2. Woche Sitzung. (Also Sitzung jede grade Kalenderwoche bis zum Begin der Vorlesungszeit. Überschreibt Entscheidung aus vorherigen Protokoll)

² Markal = Marcel Gerken

Print Friendly, PDF & Email

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktueller Sitzungstermin

Aus aktuellem Umstand wird unsere nächste Sitzung auf digitale Art und Weise stattfinden.

Sie findet am [29-06-2020] 14:30 über Discord statt.hier ein Direktlink

Die Sitzung ist Öffentlich und das Protokoll wird dannach hier einsehbar sein können.

Folgt uns

Merry Christmas! Chanukah Sameach! Heri Za Kwanzaa!

Die Fachschaft Informatik ist im Weihnachtsurlaub

Liebe Studenten und Besucher!

Die Fachschaft Informatik ist im Weihnachtsurlaub. Die Fachschaft ist in der Zeit vom 24.12. bis einschließlich 7.1. nicht besetzt. Per Mail, Facebook und Instagram sind wir wie gewohnt zu erreichen, aber es kann passieren, dass es etwas länger dauert, bis jemand antwortet.

Ab 8. Januar sind wir wieder wie gewohnt für euch da!

Frohe Weihnachten!