FSCS-Newsletter #42

Print Friendly, PDF & Email

an Abonnenten verschickt am 27.09.2019 – jetzt abonnieren

Hallo liebe Kommilitonen,

schön, euch im neuen (vielleicht sogar ersten) Semester begrüßen zu dürfen. Wir haben wie immer einige Veranstaltungen für euch geplant.

 

 

    1. Neues Semesterticket einpacken
    2. Offene ESAG-Theater-Probe
    3. Einführungsveranstaltungen für Bachelor und Master
    4. Helfer und Schauspieler für die ESAG gesucht
    5. Linux-Install-Party
    6. Filmabend: 28 Days Later
    7. Hacktober
    8. Magic-Spieleabend
    9. Spieleabend
    10. Anmeldung zur Erstifahrt
    11. Kennt ihr schon… die Funktion, euer Mailpostfach zu vergrößern?
    12. Stammmtisch

 

1. Neues Semesterticket einpacken

Kleine Erinnerung für euch: Ab 1. Oktober gilt das neue Semesterticket. Packt es am besten jetzt schon mal ein.

2. Offene ESAG-Theater-Probe

Alle Nicht-Winter-Erstis laden wir am Sonntag, 29. September um 17 Uhr zu unserer ESAG-Theater-Generalprobe in Hörsaal 5L ein. Wenn ihr kommt, könnt ihr nicht nur wieder ein unvergessliches Theaterstück erleben (und zwar ohne Erstis einen Platz wegnehmen zu müssen), sondern uns auch noch Feedback geben, bevor wir das Stück den Erstis vorführen werden.

3. Helfer und Schauspieler für die ESAG gesucht

In der Woche vom 1. Oktober findet die Erstsemesterbegrüßung statt. Am Mittwoch, den 2. Oktober sind das ESAG-Theater, Fachtutorien, Campusführungen und Grillen. Am Donnerstag, den 3. Oktober finden die Stadtführungen statt. Am Freitag, den 4. Oktober findet die ESAG-Rallye statt und zum Abschluss wird gegrillt. Für alle Veranstaltungen brauchen wir wieder viele Helfer, die Campusführungen machen (keine Panik, es gibt eine Einführung und einen Ablaufplan) oder Rallye-Stationen betreuen und Leute, die gerne beim Theater mitspielen wollen. Wenn du helfen möchtest, trage dich bitter unter helfer.inphima.de ein und wir werden dich rechtzeitig kontaktieren. Wenn du noch Fragen hast, kannst du uns auch gerne eine E-Mail schreiben. Allgemeine Informationen zur ESAG gibt es unter inphima.de.

4. Einführungsveranstaltungen für Bachelor und Master

In der ersten Vorlesungswoche finden offizielle Einführungsveranstaltungen für Bachelor- und Masterstudenten der Informatik statt.

Die Einführungsveranstaltung für Bachelor-Studierende ist am Mittwoch, den 9. Oktober ab 8:30 Uhr im Ersatzhörsaal. Dort werden wichtigen Informationen zum Studienstart und -verlauf gegeben. Die erste Ersti-Vorlesung Programmieren findet direkt im Anschluss statt.

Am Montag, den 7. Oktober, findet um 13 Uhr in 25.22.U1.34 die Einführungsveranstaltung für Master-Studierende statt. Diese Veranstaltung ist vor allem für diejenigen interessant, die ihren Bachelor nicht der HHU gemacht haben.

5. Linux-Install-Party

Für viele Informatiker ist das Arbeiten mit einem Unix-basierten Betriebssystem wie macOS oder Linux am angenehmsten und auch bei manchen Veranstaltungen in höheren Semestern und später im Beruf wird die Arbeit oder Erfahrung mit einem Unix-basierten System vorausgesetzt. Eine Möglichkeit besteht darin, die Virtuelle Maschine (VM) mit Linux, die die Erstis noch von uns auf USB-Sticks bekommen werden, zu nutzen, oder die VM von unserer Website herunterzuladen.

Ihr könnt euch aber auch eine kostenlose Linux-Variante wie z. B. Ubuntu richtig auf eurem Notebook neben oder anstatt Windows installieren. Wenn ihr dabei Hilfe braucht oder den Umgang mit Linux erklärt bekommen wollt, könnt ihr zu unserer Linux-Install-Party am Freitag, 11 . Oktober ab 15:00 Uhr in den Hörsaal 5E kommen. Dort werden wir zunächst eine Einführung in die Linux-Welt geben und anschließend bei Problemen behilflich sein. Installationssticks für gängige Linux-Varianten haben wir vor Ort.

Erfahrenere Linux-Nutzer sind auch willkommen, um andere zu unterstützen.

6. Filmabend: 28 Days Later

Am Freitag, 11. Oktober zeigen wir ab 18:30 Uhr in Hörsaal 5C den Endzeit-Horrofilm 28 Days Later (Danny Boyle, 2002), in dem es um die Flucht von vier Überlebenden vor einem tödlichen Virus geht. Der Eintritt kostet zusätzlich zu der obligatorischen CampusKino-Karte, die vor Ort für 50 Cent erhältlich ist, 1,50 € und es gibt kostenlose Snacks und Getränke.

7. Hacktober

Der Hacktober kommt an die HHU. Wenn ihr Lust habt, mit anderen Leuten zusammen zu coden und ganz nebenher noch etwas über GitHub, Pull Requests und Open Source Projekten lernen wollt, dann kommt doch am Dienstag, den 15. Oktober ab 14:30 Uhr in den Hörsaal 5A. Für Getränke ist gesorgt. Und es wird noch besser: Es gibt sogar die Möglichkeit, 0,5 CP im Rahmen des Studium Universale zu erwerben.

8. Magic-Spieleabend

Unser nächster Spieleabend für Magic-Fans ist am Freitag, 18. Oktober ab 17:30 Uhr in 25.12.O2.33. Wir sorgen für eine kleine Auswahl an essbarer und trinkbarer Nahrung, ihr bringt Magic-Decks mit (oder leiht euch bei anderen Teilnehmern welche aus) und bestimmt, welche Formate gespielt werden – von uns gibt es da wie immer keine Vorgabe.

9. Spieleabend

Wenn du wieder Lust auf Zug um Zug, Plague Inc. – Das Brettspiel oder The Game hast, bist du bei unserem nächsten Spieleabend richtig. Wir sind am Freitag, 27. September, ab 16:30 Uhr in Raum 25.12.O2.33 und haben die Spiele aus unserem Fundus da und die, die ihr selbst mitbringt. Von uns gibt es kostenloses Knabberzeug und Softdrinks.

10. Anmeldung zur Erstifahrt

Zusammen mit der Mathematik und der Physik veranstalten wir eine Erstifahrt, die von Freitag, 8. November bis Sonntag, 10. November stattfindet. In Kürze wird es möglich sein, sich für die Fahrt anzumelden. Auf der Erstifahrt könnt ihr mit euren (neuen) Freunden bei Karaoke, Gesellschaftsspielen, Nachtwanderung, Singen, Essen und Getränken ein schönes Wochenende verbringen. Das genaue Anmelde-Prozedere und die Fristen werden wir noch auf unserer Website, Facebook und in eurer ersten Vorlesung erklären. Die Mitfahrt kostet 30 €, beinhaltet zwei Übernachtungen und ist All inclusive.

11. Kennt ihr schon… die Funktion, euer Mailpostfach zu vergrößern?

Euer Uni-Mailpostfach ist ständig voll? Dann gibt es gute Nachrichten für euch! Es ist möglich, das Postfach zu vergrößern. Am Anfang habt ihr 512 MB, aber ihr könnt bis zu vier GB bekommen. Allerdings nur, wenn euer Postfach zu mindestens 95% voll ist. Wie das ganze geht, wurde im Wiki der Uni zusammengefasst. Allrerdings solltet ihr, bevor ihr direkt eine Vergrößerung beantragt, erst einmal überflüssige Mails löschen.

12. Stammtisch

Unser nächster Informatik-Stammtisch findet am Dienstag, 1. Oktober ab 19 Uhr im Tigges am Bilker S-Bahnhof statt. Wir freuen uns, wenn ihr uns Gesellschaft leistet. Erstis sind ebenfalls willkommen, wir würden euch gerne kennen lernen! (:

Zu guter Letzt…

Eine Vorwarnung an unsere Erstis:

„Der Computer rechnet vor allem damit, dass der Mensch denkt.“ (Helmut Heugl)

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.