Protokoll vom 17.07.2018

Anwesende

  • Räte: Antonio, Markus, Björn, Isa, Julia, Dennis, Paulin, Lars, Gimli, Gorden, Simon, Kuro, Marcel, Alex, Taddi, Alex OK; Tobi (ab 14:27)
  • Gäste: Tim (ab 14:17)

Uhrzeit

Zeit: 14:09 – 14:37

TOP 0: Regularia

  • Redeleitung: Antonio
  • Protokoll: Markus
  • Mit 15 von 20 Räten sind wir beschlussfähig.
  • Das Protokoll der letzten Sitzung wird angenommen.
  • Die unten aufgeführte TOP-Liste wird angenommen.

TOP 1: Post, Mails, Berichte

  • Post: Wir haben heute Flamingo-Flyer bekommen (die Hausmeister waren krank, deshalb sind wir nicht an die Post gekommen)
  • Stellenabgeote → Taddi
  • Studienbeirat, Fakultätsrat: vertagt, bis Jessy da
  • Filmabend
    • 22 bzw. 21 Besucher da
    • Schälcheb sind für das Abfüllen aus großen Behältern praktischer als große Becher
    • wir sollten mal Müllsäcke kaufen

TOP 2: ESAG-Verantwortliche

  • Theater: Simon
  • Eisempfang: Antonio
  • Campusführung: Julia
  • Fachtutorium: Markus
  • Grillen: Gorden, Simon
  • Erstizeitung: Isa
  • Rallye: Antonio
  • Stadtführungen/Altstadt: Kuro
  • Party: Tobi
  • Erstifahrt: Paulin mit Unterstützung von Antonio (Küche)
  • Helferkoordination: Björn (Meta)

TOP 3: Budget MarioKart

  • 120 € für Preise und Trostpreise für das Turnier, evtl. müssen Farben nachgekauft werden
  • 1 Enthaltung, niemand dagegen → angenommen

TOP 4: Zur Stellungnahme FSR KMW&PK zur Wahl Lisa Ruisingers zur FS-Referentin

  • Von letzter FSVK, siehe Mails
  • Lisa hat sich angeblich verbindlich zu einer Erstifahrt angemeldet, ist zurückgetreten und hat nicht bezahlt, und sei deswegen als Referentin ungeeignet.
  • Der Originaltext der Ausschreibung liegt uns nicht vor, sodass eine neutrale Beurteilung nicht möglich ist.
  • Es haben auch andere Personen die Fahrt abgesagt.
  • Wir finden die Stellungnahme und das Problem der Fachschaft übertrieben.
  • Wir halten das Anmeldesystem der Fachschaft für ungeeignet.

TOP 5: Sonstiges

  • Sitzung in der vorlesungsfreien Zeit:
    • Laut GO können wir auch direkt einen Ersatztermin ankündigen, zu dem die Sitzung stattfindet, falls die Sitzung am Haupttermin nicht beschlussfähig ist.
    • Nächste Sitzung ist in 2 Wochen, Ersatzsitzung 5 Minuten danach
  • Nächster TriPpeR ist am Mittwoch, 25.7 um 14 Uhr. Es geht u. a. um ESAG, Party, Ersti-Taschen und Glühweinstände. Im 51er.
  • Gleich wird die Fachschaft aufgeräumt. Wer unentschuldigt fehlt: Shame on you!
  • Simon hat nochmal wegen Getränkebestellung nachgehakt.
  • Tobi bestellt Getränke fürs Grillen. Es muss noch geprüft werden, wie viele Softdrinks noch da sind.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.