Protokoll vom 23.01.18

Print Friendly, PDF & Email

Anwesende

  • Räte: Markus, Simon, Gimli, Gorden, Zelli, Mareike, Marcel

Uhrzeit

Zeit: 14:20 – 14:46

TOP 0: Regularia

  • Redeleitung: Mareike
  • Protokoll: Markus
  • Mit 7 von 20 Räten sind wir laut GO beschlussfähig, da wir bei der letzten Sitzung nicht beschlussfähig waren
  • Die aufgelisteten TOPs werden angenommen
  • Die Protokolle der letzten beiden Sitzungen sind angenommen.

TOP 1: Berichte/Mails/Post

  • Einige Links zu Materialien in der owncloud funktionieren nicht wg. LDAP → Tobi soll nochml nachhaken
  • Erssaty-Marikoart war ne kleine Runde, aber witzig

TOP 2: (Budget) Mariokart

  • 100 € Budget einstimmig beschlossen
  • Termin: Freitag, 23. Februar, 33er, ab 17 Uhr, Gimli bucht Raum

TOP 3: Budget Pubquiz

  • Pubquiz Budget 50 €: einstimmig angenommen

TOP 4: Pubquiz Fazit

  • War gut besucht
  • Teams waren unterschiedlich groß, aber jeder hatte Spaß
  • Gewinn eine Runde Getränke ist blöd, da Leute nachhause wollten, aber Süßigkeiten waren gut
  • Fragen grundsätzlich gut, vllt. ne Runde weniger und Anime-Fragen
  • Sonderpunkte für witzige Antworten sollten wegen Subjektivität nicht mehr gegeben werden
  • Meiko war toll

TOP 5: Budget VA-Getränke

  • 200 € für Veranstaltungsgetränke einstimmig beschlossen

TOP 6: Wasserkocher

  • Unser aktueller Wasserkocher ist am Kaputtgehen (verliert Wasser)
  • Zelli hat einen gefunden, der auch unter unsere Wasserhähne passt
  • 50 € Budget: einstimmig angenommen

TOP 7: Eisschrank

  • Wir müssen mal den Eisschrank enteisen
  • Eis, was aktuell im Eisschrank ist, wird ab jetzt zum halben Preis verkauft, bis enteist ist.
  • Jemand ändert die Preise in Mete.
  • Weiterer Vorschlag: Magnete am Eisschrank anbringen, damit er nicht mehr so leicht aus Versehen aufstehen bleibt, z. B. an die Seite an der Tür
  • Budget: 50 € einstimmig beschlossen

TOP 8: Taschentücher

  • Ein Student (aka Alex) hat angeregt, dass sich die FS Taschentücher anschafft.
  • Es wird angemerkt, dass dann evtl. Packungen und Taschentücher überall rumliegen.
  • Anderer Vorschlag: Taschentücher über die Getränkekasse verkaufen. (aka wir werden ein Supermarkt)
  • Weiterer Vorschlag: Eine Box in den Taschenrechner stellen
  • Man kann aber auch andere fragen, ob sie Taschentücher haben, oder auch selbst dran denken
  • Boxtaschentücher: 3 dagegen, 1 Enthaltung, 3 dafür
  • 1 € Budget für Alex, damit er Taschentücher für die FS kaufen kann: 5 dafür, 2 dagegen

TOP 9: Sonstiges

  • Aufräumdoodl. Müssen aufüllen. Alle.
  • Falls jemand weiß, wo wir einen Lagerraum herbekommen: Uns ansprechen.
Dieser Beitrag wurde unter Protokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Protokoll vom 23.01.18

  1. Okti sagt:

    Denkt dran den Kalender aktuell zu halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.