Weihnachts-Filmabend am 15. Dezember

Print Friendly, PDF & Email

Am 15. Dezember zeigen wir euch in Hörsaal 5C gleich zwei Filme!

18:30 Uhr: Disneys Eine Weihnachtsgeschichte
London, Ende des 19. Jahrhunderts: Der alte Ebenezer Scrooge ist ein selbstsüchtiger, verbitterter Geizhals für den Weihnachten ein Fest der Verschwendung ist. Da erscheint ihm am Heiligen Abend sein verstorbener Kompagnon Marley und prophezeit Scrooge ein düsteres Ende, falls er sein Leben nicht grundlegend ändert. In dieser Nacht wird er schließlich von den Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht heimgesucht, die ihn mit der eigenen Herzlosigkeit konfrontieren und zur Umkehr auffordern, bevor es zu spät ist…

20:15 Uhr: Krampus
Max ist genervt von der ewigen Streiterei seiner für die Weihnachtsfeiertage zusammengekommenen Familie und will nichts mehr wissen von Friede und Freude. Prompt erwacht der böse Geist von Krampus und lässt seine Monster los. Familienmitglieder, die sich eben noch Vorwürfe an den Kopf geworfen und angeschrien haben, müssen sich zusammenraufen, um dem Bösen die Stirn zu bieten und Weihnachten zu überleben. Ein denkwürdiges Familienfest für Max und Co.

Eintritt frei! Obligatorische Clubkarte 0,50€.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.