Newsletter #14

Print Friendly, PDF & Email

an Abonnenten verschickt am 25.08.2017 – jetzt abonnieren

Hallo liebe Kommilitonen,

da ihr wahrscheinlich vor lauter Langeweile nicht wisst, was ihr mit eurer vorlesungsfreien Zeit anfangen sollt, haben wir wieder ein paar Veranstaltungshinweise für euch:

  1. Nachklausurtutorium Rechnerarchitektur
  2. Nachklausurtutorien für Mathematik-Vorlesungen
  3. Vorkurs Informatik
  4. Spieleabend
  5. LaTeX-Kurs
  6. Magic-Spieleabend
  7. Ausflug ins Phantasialand
  8. Branchen-Events
  9. Stammtisch

1. Nachklausurtutorium Rechnerarchitektur

Im Zeitraum vom Montag, 4.9., bis zum Freitag, 8.9., findet jeweils von 9:30 bis 15:30 Uhr in 5J das Nachklausurtutorium für Rechnerarchitektur statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

2. Nachklausurtutorien für Mathematik-Vorlesungen

Von der Fachschaft Mathematik werden zu den folgenden Mathematik-Vorlesungen Nachklausurtutorien angeboten:

  • Algebra: 11.9. – 15.9. in 5A (erste beiden Tage) und 25.22.00.81
  • Analysis I: 18.9 – 22.9 in 6G (erster Tag) und 6F
  • Funktionentheorie: 28.8. – 01.09. in 25.22.O0.81
  • Lineare Algebra I: 11.9. – 15.9. in 5E
  • Lineare Algebra II: 14.9. – 19.9. in 5K (erste beiden Tage) und 5M
  • Numerik: 4.9. – 8.9. in 5G und 5E (am 05.09.)

Ein Tutorium für Analysis II gibt es dieses Semester nicht und eine Anmeldung zu den kostenlosen Tutorien ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen:
Liste aller Tutorien der Fachschaft Mathematik

3. Vorkurs Informatik

Für die zukünftigen Studenten, die im Wintersemester anfangen, Informatik bei uns in Düsseldorf zu studieren, wird im September ein Vorkurs angeboten. Neben ersten Grundkenntnissen in der Programmierung mit Java werden auch andere studienrelevante Inhalte, z. B. das Erstellen des Stundenplans und die Verwendung der Online-Plattformen, in Kleingruppen vermittelt. Da man außerdem im Vorkurs bereits erste Freundschaften knüpft, empfehlen wir auch neuen Studenten mit Programmierkenntnissen, den Vorkurs zu besuchen.

Der Kurs findet in zwei (identischen) Blöcken statt:

  • Block 1: 4.9 – 7.9. und 11.9. – 14.9.
  • Block 2: vom 18.9. – 21.9. und 25.9. – 27.8.
    jeweils von 8:30 bis 12 Uhr. Wenn man am Vorkurs teilnimmt, nimmt man nur an einem der beiden Blöcke teil. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Informationen und Anmeldung zum Vorkurs auf der Institutsseite

4. Spieleabend

Wenn ihr wieder Lust auf Cards against Humanity, Wizard oder ein anderes Gesellschaftsspiel habt, dann kommt am Donnerstag, 31. August, ab 17 Uhr zu unserem nächsten Spieleabend in Raum 25.12.O1.51. Getränke und Snacks gibt es wie üblich von uns und eigene Spiele dürfen gerne mitgebracht werden.

Weitere Informationen:
List der Spiele, die wir in der Fachschaft haben

5. LaTeX-Kurs

Die Fachschaft Physik bietet von Montag, 4.9., bis Mittwoch, 6.9., einen LaTeX-Kurs in Raum 25.41.U1.22 (Computerraum im ZIM) an. LaTeX ist ein Textsatzsystem, mit dem üblicherweise akademische Arbeiten, insbesondere auch Abschlussarbeiten, in Informatik, Physik und Mathematik verfasst werden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber wenn man mit seinem eigenen Laptop arbeiten möchte, sollte man vorher schon LaTeX und einen passenden Editor installieren; unter Linux wären das das Paket texlive-full und z. B. texstudio. Bei Problemen bei der Installation kann man sich an die Fachschaft Informatik oder Physik wenden.

6. Magic-Spieleabend

Für diejenigen unter euch, die Magic spielen, lernen wollen oder wieder mit dem Spielen anfangen wollen, veranstalten wir am Freitag, 8. September wieder einen Magic-Spieleabend. Ab 17 Uhr könnt ihr in 25.12.O2.33 spielen, worauf auch immer ihr Lust habt: Commander, Two-Headed oder klassisches Spiel zu zweit. Wie immer stellen wir Knabberzeug und Getränke zur Verfügung.

7. Ausflug ins Phantasialand

Colorado, River Quest, Taron … wir wollen sie alle! Am Freitag, 15. September, fahren wir wieder ins Phantasialand und ihr sollt mit! Wo sonst kann man den Adrenalin-Spiegel durch etwas anderes als Prüfungsangst hochtreiben? Los geht der Spaß um 07:58 Uhr im RE 10507 Richtung Koblenz (so die Deutsche Bahn will von Gleis 16) am Düsseldorfer Hauptbahnhof bis nach Brühl. Von da aus nehmen wir den Shuttle-Bus bis zum Park. Der Parkeintritt kostet 46,50 € zzgl. 3 € für den Shuttle-Bus (insgesamt für Hin- und Rückfahrt). Denkt an eure Freikarte, falls ihr im April bereits da wart und die Aktion 1x zahlen, 2x Spaß mitgenommen habt. Wir freuen uns auf einen schönen Tag im Phantasialand.

Weitere Informationen:
Ankündigung des Ausflugs

8. Branchen-Events

Im Bereich Düsseldorf finden demnächst folgende Veranstaltungen statt:

Wenn ihr noch andere Veranstaltungen kennt, die wir ankündigen könnten, könnt ihr uns gerne darüber informieren.

9. Stammtisch

Am Dienstag, 5. September, findet wie üblich wieder ab 20 Uhr unser Stammtisch im Tigges am Bilker S-Bahnhof statt.

Zu guter Letzt …

ein Zitat von Donald Knuth, Urvater des Textsatzsystems TeX und Turing-Award-Preisträger:

„Programmers waste enormous amounts of time thinking about, or worrying about, the speed of noncritical parts of their programs, and these attempts at efficiency actually have a strong negative impact when debugging and maintenance are considered. We should forget about small efficiencies, say about 97% of the time: premature optimization is the root of all evil. Yet we should not pass up our opportunities in that critical 3%.“


Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Aktuelle Informationen unter fscs.hhu.de und auf Facebook.

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.