Protokoll vom 16.05.2017

Print Friendly, PDF & Email

Anwesende

  • Räte: Tobi, Oktay, Markus, Simon, Chris, Isa, Fabian, Gorden, Jessy (bis 14:28), Caro,
    Zelli, Gimli, Felix, Timo, Roland; Dorian (ab 14:23)
  • Gäste: –

Uhrzeit

14:14 – 14:45 Uhr

TOP 0: Post, Mail

  • Nichts relevantes

TOP 1: 3 kurze HDMI-Label für Bildschirme

  • Die Kabel (bzw. eines von den dreien), die wir an den Monitoren haben, sind viel zu lang.
  • Wir kaufen 1m-HDMI-Kabel, Timo kümmert sich drum.

TOP 2: Neodymium Maximum

  • 2 113 kg Neodym-Magnete für Lampe
  • Budget 60 €, Tobi kümmert sich

TOP 3: Gorden ist sehr gut (ytho?!)

  • Gorden hat uns Somersby geschenkt, was uns voll den Arsch gerettet hat bei dem Karaokeabend

TOP 4: Wahlvorstand bestätigen

  • Oktay, Claire und Florian einstimmig bestätigt (nur Timo ist dagegen, aus Angst, Oktay zu verlieren)

TOP 5: Inventur

  • 31. Mai um 17 Uhr (beginnend bei der Physik, danach bei uns)
  • wir müssen vorher also etwas aufräumen

TOP 6: Termin Wahl-VV

  • Wir schlagen Dienstag, 6.6., 12:30 Uhr, für die Wahl-VV vor.

TOP 7: Sommeressen

  • Wir gehen zu dem Portugiesen, zu dem wir eigentlich im Winter wollten.
  • Wir doodlen den Termin.

TOP 8: Pi

  • Pi ∈ {2,3,4}
  • Der neue Pi wäre dafür da, ein zweites Bild (Mensaplan auf dem 2. Monitor) anzuzeigen.
  • Wir haben noch so nen ODROID, vielleicht geht der.
  • Timo kann uns auch einen Pi 2 schenken. Einstimmig angenommen.

TOP 9: Pi-Netzteil + langes HDMI-Kabel + Gehäuse

  • Der Pi, der für Fahrplan und Türsensor zuständig ist
  • Kontakte des Sensors sind sehr kurz, also Pi weit vom Bildschirm weg.
  • Pi mal Daumen sind das 30 €, sagen wir 50 €.
  • beraten wir in #tech
Dieser Beitrag wurde unter Protokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.