FSCS-Newsletter #5

Print Friendly, PDF & Email

an Abonnenten verschickt am 13.01.2017 – jetzt abonnieren

Hallo liebe Kommilitonen,

und frohes neues Jahr! Ja, ok, die Vorlesungen haben wieder angefangen, aber dafür werden wir auch in diesem Jahr wieder verschiedene Veranstaltungen zur Verschönerung des Unialltags für euch anbieten:

  1. Erinnerung: Klausuranmeldungen
  2. Volle Vollversammlung
  3. Magic-Spieleabend
  4. Spieleabend
  5. Stammtisch

1. Erinnerung: Klausuranmeldungen

Es tut uns leid, dass wir als erstes mit dem Thema Klausuren ankommen, aber wir wollten euch daran erinnern, dass wir gerade in den Anmeldezeiträumen für die meisten Klausuren sind. Für Informatik-Module kann man sich ab 6 Wochen vor der Prüfung und bis 1 Woche vor der Prüfung im Studierendenportal anmelden.

Weitere Informationen:
Klausuranmeldung im Studierendenportal

2. Volle Vollversammlung

Am Dienstag, 24. Januar, findet ab 12:30 Uhr (wahrscheinlich in Hörsaal 5F) eine Vollversammlung aller¹ Studierenden der Informatik, Mathematik und Physik statt. Unter anderem wird der Kassenbericht des letzten halben Jahres vorgestellt. Die anderen Tagesordnungspunkte sind ähnlich interessant.

¹ theoretisch

3. Magic-Spieleabend

An alle Magic: The Gathering-Spieler unter euch: Am Freitag, 20. Januar, veranstalten wir ab 17 Uhr in Raum 25.12.O2.33 einen Magic-Spieleabend. Es wird gespielt, wozu auch immer ihr Lust habt: Commander, Emperor oder ganz normal zu zweit. Es gibt keine Bannliste und Knabberzeug und Getränke stellen wir zur Verfügung. Wir freuen uns auf alle Kommilitonen und Freunde, die vorbeikommen.

Weitere Informationen:
Ankündigung des Magic-Spieleabends

4. Spieleabend

Aber auch diejenigen, die lieber klassische (und nicht-klassische) Gesellschaftsspiele spielen, werden in diesem Jahr wieder auf ihre Kosten kommen: Am Donnerstag, 26. Januar, findet ab 17 Uhr in Raum 25.12.O1.51 wieder ein Spieleabend statt. Kleinigkeiten zu knabbern und zu trinken sowie einen Grundstock an Gesellschaftsspielen stellen wir zur Verfügung, wir freuen uns aber auch immer, wenn ihr selbst Spiele mitbringt.

5. Stammtisch

Unser nächster Stammtisch findet gemäß neuem Rhythmus am Dienstag, 7. Februar, ab 20 Uhr im Tigges am Bilker S-Bahnhof statt. Ihr seid alle dazu eingeladen vorbeizukommen.

Zu guter Letzt …

mal kein Zitat, sondern ein Blick zurück auf das, was der Fachschaftsrat für euch im letzten Jahr geleistet hat:

Wir hatten

  • 1 Hearthstone-Turnier
  • 1 Informatik-Weihnachtsfeier
  • 1 Karaokeabend
  • 1 Konsolenabend
  • 1 Kulturabend
  • 1 Linux-Install-Party
  • 1 Rollenspielschnuppertag
  • 2 Absolventenfeiern
  • 2 LAN-Partys
  • 2 Vollversammlungen
  • wir haben 3 mal die Fachschaft aufgeräumt (Vorsatz für dieses Jahr: öfter aufräumen, das nächste Mal kommenden Dienstag)
  • 4 Adressen für die Fachschaftswebsite
  • 4 Newsletter verschickt, zuletzt verschickt an 68 Abonnenten
  • 8 Spieleabende veranstaltet
  • zu 12 Stammtischen eingeladen
  • 161 abgegebene Stimmzettel bei der Fachschaftsratswahl (Vorsatz für euch dieses Jahr: höhere Wahlbeteiligung)
  • und 1 Haufen kaputte Erstisticks geliefert bekommen.

Zusammen mit der InΦMa hatten wir

  • 1 Erstifahrt mit knapp 90 Teilnehmern
  • 1 InΦMa-Weihnachtsfeier
  • 1 TriPpeR-Übertragungs-Veranstaltungen (TÜV)
  • 2 ESAGs
  • 2 Partys
  • 3 mal gegrillt
  • und 7 TriPpeR.

Im letzten Jahr

  • gab es 2 Fachschaftsräte
  • mit insgesamt 27 gewählten Vertretern
  • davon 23 im aktuellen Rat
  • die sich in 43 Sitzungen
  • mit einer Gesamtlänge von mehr als 22 Stunden
  • und an den übrigen 323 Tagen mit den Belangen und der Belustigung von euch beschäftigt haben.

An dieser Stelle Dank an alle, die sich für die Fachschaft engagieren (als Rat oder regelmäßige Helfer), und alle, die durch das Besuchen unserer Veranstaltungen diese erst zu den tollen Veranstaltungen machen, die wir alle lieben. ♥

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.