Rechner für Notendurchschnitt

Print Friendly, PDF & Email

Update: Auch für den Masterstudiengang steht jetzt ein Rechner zur Verfügung.

Ab sofort steht unter den Allgemeinen Informationen für Studierende ein Rechner für den Bachelor-Notendurchschnitt zur Verfügung. Die eingegebenen Daten werden weder gespeichert noch übermittelt. Für die Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen.

Wenn ihr bereits einen Bachelor-Abschluss habt, wäre es nett, wenn ihr den Rechner ausprobiert und uns (z.B. per Kommentar hier oder per E-Mail) mitteilt, ob ihr auf das richtige Ergebnis kommt.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Rechner für Notendurchschnitt

  1. Asel sagt:

    Also für meine Noten(Chemie als NF) stimmt alles, auch die Master Note ist richtig.
    Vielleicht noch eine Meldung, wenn der Durchschnitt und die Arbietsnote für die Auszeichnung reicht?

  2. Sebastian sagt:

    😀 Im Studierendenportal wird doch bereits der Notendurchschnitt berechnet (oder vertue ich mich da?) ^^

    • jens sagt:

      Ich kenne den Durchschnitt im LSF, der sporadisch mal aktualisiert wird und ansonsten eben nur den Durchschnitt zu einem festen Datum angibt. Hier geht es vor allem aber auch darum, manipulieren zu können, um z.B. zu erfahren, welche Note man für einen bestimmten Schnitt benötigt oder welchen Schnitt man mit einer bestimmten Note hätte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.