Werwolf-Abend

Update 2: Auf Grund des sehr großen Interesses wird der Abend in 25.12.O1.51 stattfinden.

Update: Eine Anmeldung ist natürlich nicht zwingend erforderlich um mitzuspielen, aber nett wäre es trotzdem 😉

Am 10.02.2012 ab 16:30 Uhr findet der erste Fachschafts-Werwolf-Abend statt. Du kennst Werwolf noch nicht? Dann kannst Du dir von vielen Erstifahrtteilnehmern sicherlich bestätigen lassen, dass Du es kennen lernen solltest. boardgamegeek.com schreibt: „Werewolves of Miller’s Hollow is a game that takes place in a small village which is haunted by werewolves. Each player is secretly assigned a role – Werewolf, Ordinary Townsfolk, or special character such as The Sheriff, The Hunter, the Witch, the Little Girl, The Fortune Teller and so on… „. Wenn Du Deine Kommilitonen also schon immer mal hängen sehen wolltest ist das Deine Chance!

Aufgrund der gemütlichen Sofas spielen wir im Fachschaftsraum (25.12.O1.18) und wegen des begrenzten Platzes bitten wir um eine kurze Rückmeldung (per Kommentar oder Mail) wer kommt, sodass wir im Zweifel weitere Räume buchen können. Bei Hungeranfällen werden wir, um das Verspeisen von Mitspielern zu verhindern, Pizza bestellen. Knabbereien und nicht-alkoholische Getränke werden kostenlos vorhanden sein. Wünsche oder Fragen wie immer bitte an uns 🙂

Weihnachten, Neujahr und so

Update: Die erste Sitzung des jahres findet wie geplant am 04.01.2012 statt.

Wir wünschen euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 11111011100.

Zwischen Weihnachten und Neujahr wird keine Fachschaftsratsitzung stattfinden. Voraussichtlich ist die nächste Fachschaftsratsitzung am 04.01.2012.

 

Klausuranmeldungen

Insbesondere die Erstsemester möchten wir hiermit daran erinnern, dass Klausuren vier Wochen vor dem Klausurtermin angemeldet werden müssen. Für die Klausuren des ersten Semsters bedeutet das noch vor Weihnachten oder am 28.12.11 bzw. am 02.01.12 noch ins Prüfungsamt zu gehen.

Protokoll vom 14.12.2011

TOP 0: Mail, Post, FSVK, etc.

  • Keine Post. Keine Mails.

TOP 1: Protokolle

  • sollten verständlich sein, auch für nicht anwesende Personen
  • sollten halbwegs vernünftig formatiert sein

TOP 2: Müll

  • Wird nach der Sitzung entsorgt (Pappe von neuem Whiteboard)

TOP 3: Glühweintag / Weihnachtsfeier

  • Es werden noch dringend Helfer gesucht (bitte in der Fachschaft melden)
  • Glühweinbedarf: ca. 80 Liter (also noch ca. 10 Kartons á 6 Liter)
  • Waffelbedarf wird noch ermittelt
  • Gian tauscht Waffelbereitschaftsschicht mit Male
  • Rührgeräte von Male und Jens, Waffeleisen aus Fachschaft, von Male und von Jens
  • Wechselgeld vermutlich ausreichend vorhanden
  • eingekauft wird am Montag
    • Spirituosen
    • Zutaten für Waffeln

TOP 4: Altes Whiteboard

  • könnte in den Info-Übungsraum, Fr. Rennwanz dazu fragen

TOP 5: Antrag NAND zu Tetris

  • Vorlesung für nächstes Sommersemester geplant
  • Aufbau eines Computers von Gattern bis Betriebssystem
  • in 12 Schritten (pro VL-Termin ein Schritt), alles virtuell
  • Zustimmung der Fachschaft zu Antrag für Mittel aus Lehrförderfonds
  • zusätzlich Empfehlungsschreiben der Fachschaft