OpenRheinRuhr 2010

Print Friendly

Liebe Mitstudenten,

heute möchte ich euch etwas ein wenig Uni-fremdes erzählen.

Am 13. und 14. November findet in Oberhausen die OpenRheinRuhr 2010 statt. Die ORR ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Messe für OpenSource, die euch gerne mit offenen (hihi) Türen begrüßt. Warum erzähl ich euch das? Ihr kriegt ja keine CreditPoints für den Besuch. Es sollte sich aber dennoch lohnen vorbeizuschauen, man trifft nette Leute, kann über freie Software reden und mit Sicherheit den ein oder anderen interessanten Vortrag hören (und wissenshungrig sollte man als Student ja sein, und freie Software lieben tut man eh). Kosten tut das ganze auch nichts, sofern man sich das Ticket früh genug (jedoch nicht vor dem 1.10.) online besorgt (vor Ort kostet der Spaß dann 3€ bzw 5€ – je nachdem ob ihr nur einen oder beide Tage da sein wollt).

Über ein zahlreiches erscheinen würde ich mich freuen.

Liebe Grüße,
Evgeni

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.