Adventskalender 2.0

Unser Adventskalender – gerade noch pünktlich fertiggestellt – hält für euch jeden Tag ein Päckchen bereit. Natürlich ist mit „Advent“ (wörtlich: Ankunft) eure Ankunft in der Uni im neuen Jahr gemeint. Entsprechend gibt es für jeden Tag ab heute bis zum 10. Januar ein Paket.

Also auf zu unserem Adventskalender 2.0

Filmabend 21.12.2010

Guten Morgen liebe Mitstudenten!

Auch diesen Monat wird es einen Filmabend der Fachschaft Informatik geben. Diesmal allerdings schon am 21., da wohl keiner am 28. Dezember in die Uni kommen will wegen eines Films. Auch werden wir nicht wie immer um 18 c.t., sondern diesmal um 19 s.t. Uhr. Immerhin aendert sich der Raum nicht. Wir treffen uns wie immer in der Fachschaft und gehen, falls noetig, in den Hoersal.

Und ja, ihr duerft wieder abstimmen:

Weihnachtslandung der InϕMa

Wir möchten euch herzlich zur Weihnachtslandung der InϕMa (an Bord die Fachschaften Informatik, Physik und Mathematik) einladen. Gelandet wird in 25.12.O2.33.

Die Landung beginnt am Montag, den 20.12.2010 um 17 Uhr. Gegen 18 Uhr soll zur Einstimmung ein weihnachtlicher Film gezeigt werden.

Wie immer werden wir für Gebäck, Glühwein, Tee, Kaffe und Waffeln sorgen.

Protokoll vom 07.12.2010

TOP0 – Post / eMails / etc.

  • Post: leer
  • eMail von Asel, er bittet um Reinigung seiner Negerkuss-Wurfmaschine. Male macht sie sauber, aber nicht heute, sondern diese Woche.

TOP1 – Vollversammlung

  • Vorschlag des Trippers: Di, 18.01.2011, 12 Uhr. Fraglich ist, ob Analysis 2 bzw. andere Vorlesungen an diesem Tag zugunsten der VV ausfallen werden.
  • Denis erinnert an rechtzeitige Aufstellung der VV-Tops.

Protokoll vom 30.11.2010

TOP 0: Mails, Post, FSVK etc.

  • Jens lädt zur Präsentation seiner BA ein.
  • Mail A.S.I (siehe TOP 1 (A.S.I)

TOP 1:  A.S.I.

  • Die A.S.I hat uns Themenvorschläge für ein Seminar bei uns geschickt:
    1. Erfolgsgeheimnisse der Bewerbung (Dauer: 3 Stunden, Teilnehmerzahl:30)
    2. Assessment Center Training (Dauer: 5 Stunden, Teilnehmerzahl: 16)
    3. Business Knigge Deutschland (Dauer: 3 Stunden, Teilnehmerzahl: 30)
    4. Gehaltsverhandlung und die wirtschaftlichen Entscheidungen als Bachelor- und Masterstudent (Dauer: 3 Stunden, Teilnehmerzahl: 30)
  • wir entscheiden uns Einstimmig für (3) Buisness Knigge Deutschland

TOP 2: Glühweinabend

  • Da sich kein Verantwortlicher für den Glühweinabend am 1.12 gefunden hat fällt dieser aus.

TOP 3: Aufräumen

  • Ersti-Denis stellt den Antrag aufräumen zu dürfen.Er darf.